scharbeutz

am donnerstag bin ich endlich wieder ans meer gefahren! endlich!!! ich war schon so voller sehnsucht, und da ich mal wieder viel zu früh wachgeworden bin, dachte ich mir, ok, stehste jetzt auf, packst dir die sonnencreme ein und ein bisschen proviant, und dann los!

eigentlich wollte ich ja gerne an die nordsee und nach st. peter-ording, aber da stand irgendwas von einer baustelle und eventuellen verzögerungen im fahrplan, daher war mir das doch zu heikel. ich hatte mich daher für die ostsee entschieden. und da ich noch nie in scharbeutz war, habe ich mir dafür entschieden. eine gute wahl 🙂 es war wirklich schön, wenngleich es wegen des wetters sehr voll war, 26°c und sonnenschein. aber das war mir klar, dass ich keinen leeren strand vorfinden werde. aber der strand ist breit genug, dass man nicht slalom laufen muss, und es gab noch genug platz im sand zum verweilen.

mir war ganz wehmütig zumute, als ich mich wieder trennen musste von dem schönen anblick. abbends wurde die stimmung nochmal intensiver, da sich der strand schnell leerte und es ruhig wurde. am liensten wäre ich dort geblieben, aber es war ja nur ein tagestrip geplant.

6 Gedanken zu “scharbeutz

  1. es freut mich so, dass du einen so schönen strandtag hattest! das wetter war ja auhc einmalig!
    scharbeutz ist so hübsch! ein toller strand.
    und voll war es, das sieht man auf den bildern!
    schöne fotos hast du uns mitgebracht! die möwen sind toll! besonders die mit dem aufgesperrten schnabel. und die beiden wasseroberflächen sind supi! und bei der krake musste ich so schmunzeln, hihi.
    ich wünsche dir, dass du bald wieder an den strand kommst.

    Gefällt mir

  2. @ abraxandria:
    danke dir! ja es war wirklich schön dort 🙂
    ich hoffe auch, dass ich bald wieder meeresluft schnuppern darf 🙂 und dir natürlich ebenso viele tolle strandbesuche! :*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s