in der fischbeker heide

ach, gestern war so schönes wetter! für februar sehr mild, schon frühlingshaft. und da wochenende ist, wollte ich unbedingt raus in die natur, sonne, frische luft tanken und mich bewegen.

mein ziel war die fischbeker heide. da wollte ich schon lange mal hin, und es ist nicht so weit zu fahren, das ist ja in meiner nähe. es ist so schön dort! ich empfand die wanderung fast wie urlaub. was es für wunderbare ecken hier gibt, die landschaft ist herrlich, ein wunderschönes naturschutzgebiet. und wenn die heide blüht, ist es dort sicher nochmal schöner, wenn alles so farbenfroh ist. also im herbst muss ich spätestens wieder dorthin 🙂 aber auch jetzt sieht es toll aus, wenn die farben weniger kräftig sind.

wären nicht so viele andere menschen dort gewesen, wäre es auch total still dort. da kann man wirklich ruhe genießen 🙂

natürlich habe ich wieder viele bilder gemacht, viel spass beim „mitwandern“ 🙂