3 songs (4)

schon lange nicht mehr dagewesen, aber heute will ich mal wieder etwas musik in die gute stube bringen 🙂 heute mit dem stichwort „fall“.

  1. sparks – the decline and fall of me

 

2. bryan ferry – falling in love again

 

3. billy idol – catch my fall

3 songs (1)

ich habe mir eine neue beitragsreihe überlegt. wenn ich musik über meinen pc hören will und mich nicht so recht entscheiden kann, was ich aus meiner doch recht großen sammlung raussuchen soll, gebe ich oft einfach ein stichwort ein, und dann höre ich die songs, die mir mein pc mit dem wort im titel ausgespuckt hat. und da es ja viel zu selten musik auf meinen blog gibt, werde ich ab heute immer mal wieder 3 songs auswählen und die videos dazu posten (bzw. die songs, falls kein video vorhanden ist). ich hoffe, ihr hört auch mal rein und habt spaß dran 🙂 gerne könnt ihr mir auch stichworte nennen, und ich schaue, was meine sammlung dann hergibt 🙂

also los: heute habe ich das wort „thing“ gewählt.

a-ha – the swing of things

 

mark murphy – my favorite things

 

leatherface – do the right things

 

hört ihr auch eure musiksammlung über pc? wenn ja, könnt ihr ja auch mitmachen, entweder hier oder auf eurem blog 🙂

freitagsfüller

1. Wir erleben eine Hitzewelle und ich hoffe, hier wird es die kommenden tage nicht so schlimm. ich hasse hitze!  

2. üblicherweise essen wir erst warm, wenn hasi von der arbeit kommt, deshalb entfällt meist das Abendessen.

3. Der August weckt Erinnerungen an schreckliches wetter. hitze, hitze und hitze.

4. der brief von der GEZ macht mich wütend.. hasi hat gestern das geld einfach überwiesen. bin zwar einerseits erleichtert darüber, aber ich dachte ja, er ruft da an und versucht zu es zu klären, damit ich nichts bezahlen muss. nun fühle ich mich wie ein schmarotzer, weil er meine rechnungen bezahlt. aber dankbar bin ich trotzdem. wenn es doch immer so leicht wäre, finanzielle dinge zu regeln …   

5. Ohne schlüssel verlasse ich nie das Haus. und wenn ich nicht gerade nur um die ecke zum briefkasten gehe, nehme ich auch immer taschentücher, lippenpflege und geld mit. normalerweise habe ich auch einen rucksack oder eine tasche dabei. man weiss ja nie, ob man was transportieren muss.

6. wassermelone schmeckt so gut!. hätte gerne noch mal eine, bevor der sommer vorbei ist. oder auch zwei 😉

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf – eigentlich würde ich gerne zu olgas rock nach oberhausen, die levellers sehen, aber es soll ja regnen, und ich weiss nicht, ob hasi mitkommen würde, alleine mag ich nicht, morgen habe ich eventuell was alleine geplant (verrate ich aber noch nicht, weil ich mich noch entscheiden muss) und Sonntag möchte ich – tja, keine ahnung, mal schauen, ob es ein eher fauler tag wird oder ob wir an der bude was machen oder einen ausflug, mal sehen!

freitagsfüller

schon wieder wochenende … da gibt’s mal wieder einen freitagsfüller.

1. Ich möchte vieles. vereisen, das haus endlich richtig eingeräumt haben, das chaos einfach wegzaubern können, dass hasi hier ständig anrichtet. man ist weitaus toleranter, was das eigene chaos betrifft … ich möchte auch endlich ein paar kilo abnehmen. in der hitze letzte woche hatte ich nicht viel appetit, aber sobald es wieder normale temperaturen hat, steigt auch der wieder.

2. irgendwann wird alles anders. und dann ganz plötzlich.

3. Wenn mein Leben eine Fernsehserie wäre, hätte sie den Titel  „no money, no funny“. oder „die meckertante“.

4. neulich hatte ich ein tierquäler-video im netz gesehen und fand es unfassbar. verlinken möchte ich es besser nicht, es ist wirklich zu schrecklich.

5. Die Rumpelecke/schublade in meinem Haus ist das ganze haus. es gibt keine ecke, die ordentlich eingerichtet ist. wo soll das zeug bloss alles hin? 

6.  mein leben ist oft zum verzweifeln, aber da muss ich durch.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine partie carcassonne mit hasi (hoffentlich),  morgen habe ich einen ausflug mit der ruhrtopcard geplant und Sonntag möchte ich auch was nettes machen!