george gently is back

seit letztem donnerstag läuft die neue staffel von george gently auf BBC1. jippieh! und ich gucke die folgen dann immer am wochenende auf BBC iplayer online an. aktuelle folge: blue for bluebird. das gucke ich gerade, über kopfhörer, anders ist es auch kaum möglich, meine nachbarn feiern und singen seit 20 uhr… von robbie williams über britney spears zu den bangles ist alles dabei. gerade rappen sie…

ich überlege noch, ob ich mir morgen einen neuen fernseher kaufe… wenn ich nicht immer so ein händchen für mist hätte, würde ich es ja tun, aber ich habe, angst, dass ich mir wieder mal schrott aussuche. mein tv hielt heute abend nicht mal mehr 5 minuten am stück durch… ich würde sooo gerne einen gewinnen… aber soviel glück hab ich nicht. dann muss ich wohl einen monat fasten… weiss eh nicht, wieso mein gewicht nicht mehr runtergeht, dabei verkneife ich mir so oft das essen. ich stehe auf meiner glatten 100 und nehme nichts ab. und auf hungern habe ich keine lust. noch mehr bewegung geht aber auch nicht. einmal dick, immer dick *seufz*

george gently

gestern habe ich endlich angefangen, george gently zu gucken. das zdf zeigte gestern ja eine folge, aber die synchronstimme von martin shaw war mir einfach zu fremd, so alt und knödelnd klingt er dann doch nicht. und die originalversion ist mir sowieso lieber. und weil ich ja von vorne anfangen muss, habe ich mir gestern natürlich erst einmal den pilotfilm angesehen.

hat mir sehr gut gefallen, naja, als alter martin shaw- und professionals-fan sowieso, er macht sich auch im alter gut als kriminalkommissar. tolle serie, und was ich die nächsten tage gucken werde, ist wohl klar…