straßenmusik

vorhin bei edeka sitzt ein junger typ mit seiner klampfe und spielt so alternative deutsche lieder, wahrscheinlich selbstkomponiertes … ich denk gleich, dem geb ich was! aber erstmal bin ich zum supermarkt rein und habe eingekauft, damit ich überhaupt kleingeld habe.

als ich dann rauskam, spielte er immer noch, und vor mir eine frau gab ihm auch was in sein geldkästchen. er sang gerade „alles, was ich mache, ist scheiße, alles was ich mache ist dumm“ … ich hab ihm noch zugelächelt und er mich auch, als ich das geld gab. kaum war ich über die straße, kamen mir die tränen … das hat mich so berührt, dass er da in der kälte rumsitzt mit der gitarre und trostlose lieder singt … schnüff!

in mülheim sehe ich ja sehr sehr selten  straßenmusiker, und noch weniger so alternative. es gibt sie also doch hier. irgendwo 🙂

silvester und neujahr

schönes neues jahr euch allen!

silvester war hasi wieder bei mir, wir haben zu dritt mit meiner mutter gegessen und etwas auf hasis akkordeon geklimpert akkordeon gepielt (um 23 uhr noch in der wohnung musizieren, das gefällt mir *gg*). auf’s neue jahr angestossen wurde mit now limo birne hopfen (geht farblich bestens als sekt durch ;)), und nach mitternacht haben wir dann „schnapp, land, fluss“ gespielt. das spiel hatte ich meine mutter  schoko zu weihnachten geschenkt.

silvestermenuunser silvesterbuffet

neujahrsmenuund am neujahrstag gab es ein festliches resteessen: falafel, couscous und „salat“ 😉

schönein ständchen für mich… 🙂

nachträgliche weihnachtsgeschenke gab es auch noch. von hasis eltern und seiner schwester.

geschenkein propolis balsam und eine tafel praliné-schokolade von den eltern und von der schwester ein bodyshop „ginger sparkle“ set mit dusche, body butter und duschschwamm. und oh, leider nicht im bild sind die schokolierten ingwerkugeln… die mir leider leider nicht besonders schmecken, obwohl ich ingwer sonst ja gerne mag. irgendwie ist ingwer in schokolade (und wohl auch kandiert) nicht so mein fall. ich knabbere ja heute noch an schokos geschenk vom letzten jahr, er hatte mir nämlich auch mal welche geschenkt, und da kann ich immer nur wenig von essen 😉 aber dafür ist das ginger sparkle-set genau das richtige, denn diese body butter hatte ich letztes jahr schon mal gesehen und wollte die schon fast kaufen, da hatte mich aber der preis abgehalten… somit perfekt 🙂 und  mit dem propolis kann ich sicher auch ’ne menge anfangen 🙂 ich teste es gerade an meinen brüchigen fingernägeln, das soll nämlich auch dagegen helfen. und meine rauhen füsse werde ich damit auch mal eincremen. kleine wunden oder rissige hände lassen sich damit auch pflegen.

heute musste hasi leider schon fahren… bin traurig… wird zeit, dass wir zusammenziehen, die wohnung fühlt sich immer so leer an, wenn er wegfährt.

alter freund

lang ist’s her, monate schon, seitdem ich sie das letzte mal angefasst habe… jetzt hab ich sie endlich mal wieder ausgepackt und gespielt, fühlt sich gut an, wie ein alter freund…

vielleicht werde ich ja bald wieder aktiv und schreibe ein neue songs. wird langsam zeit, dass ich meiner alten liebe nachgehe.

keiner in sicht.

noch 14 tage. bis zum tag, an dem wir frühestens umziehen können. hätten wir nur eine umzugsfirma. wie immer haben wir probleme, eine zu finden. entweder snid die zu teuer, sind schon ausgebucht oder die bewertungen klingen eher negativ. wir möchten ja auch unser hab und gut in guten händen wissen. mir macht das alles überhaupt keinen spass. mir macht überhaupt nicht mehr viel spass. der ausflug in den wildpark war schön, aber sonst… ich gucke jeden tag 20 mal in meine email-accounts in der hoffnung, dass mir irgendwer was schreibt. und sei es nur ein blogkommentar oder eine facebook-nachricht. verzweifelt und einsam… total doof. mir fehlen einige menschen und die melden sich nie. und gestern schrieb ich daniel, de ich ja vor ein paar monaten mal von meinen facebook-freunden gelöscht hatte, weil ich es nicht ertrug, dass er sich nie meldet… da steht, er wohnt jetzt in hannover… deshalb schrieb ich ihn an, vielleicht ergibt sich ja dann doch mal ein treffen. in meiner traumwelt machen wir sogar gemeinsam musik und treten endlich mal zusammen live auf.. irgendwie eine schöne vorstellung, die aber nur utopie bleiben wird, weil daniel wohl niemals auf einer bühne stehen wird, laut eigener aussage. ich frage mich, ob es überhaupt je ein treffen geben wird. wahrscheinlich nicht. vielleicht besser so. er hat sich mich sicher anders vorgestellt.

und w. schickt keine karte. und die aktuell ausgewählte umzugsfirma meldet sich nicht… das wirkt ja echt seriös.

vielleicht gehe ich morgen ins kino und gucke mir den neuen kaurismäki le havre an. irgendwas muss ich ja tun, um mein leben etwas angenehmer zu machen…

Sozialmärchen von Aki Kaurismäki: ‚Le Havre‘ von Zoomin_Deutschland

rennende menschen part 2 und erfreuliche email

haha, eben auf dem odeonsplatz, um 22 uhr. weniger menschen, aber dennoch, 2 wetzen umme ecke! hab ich gelacht!

ach ja, und post bekommen kann manchmal so schön sein…

liebe claudy,


gerade höre ich wieder deinen song. ich habs dir ja schon einmal gesagt: deine stimme ist wunderschön. und deine songs sind so wunderbar melancholisch. schön, dass du wieder dabei bist.

viele grüße, a.

da geht mir das herz auf. und ich bin beruhigt, mein samplerbeitrag scheint also in ordnung zu sein, die mühe hat sich gelohnt. was ich mich freue!

ach ja, was ich heute noch erlebt habe: es gibt noch eine pizze (!!) ria in münchen, wo der kellner den damen in den mantel hilft! jawoll! und ich war die dame. schön, nicht?