against all odds

manchmal habe ich so phasen, da trifft ein song dermaßen meine augenblickliche gefühlslage, das ich diesen song dann in dauerschleife über tage anhören kann/muss.

wenn es keine musik gäbe, wer würde dann die kaputte seele streicheln???

Ein Gedanke zu “against all odds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s