kurzer besuch aus berlin

am freitag hatte ich in dieser sehr kontaktlosen zeit endlich mal wieder besuch. für einen tag kam simon hierher. es war schön, mal wieder einen freund zu sehen, so ganz in echt und „live“. wir waren mittags von hauptbahnhof aus richtung hafen gelaufen, haben uns unterhalten und die sonne genossen. endlich hat es mal nicht geregnet, wenn er hierher kam. es war zwar schon wieder etwas frischer, aber der spaziergang hat gutgetan. am hafen war auch wenig los. so nimmt man die geräusche der elbe und der möwen viel mehr wahr, schön.

vom fischmarkt aus sind wir dann zur königstr. und mit der s-bahn zu mir gefahren, haben tee getrunken, und ich habe uns was zu essen gekocht. dann haben wir noch zwei runden „bezzerwizzer“ gespielt, bis simon dann auch schon wieder aufbrechen musste, um rechtzeitig seinen zug zu erreichen. der besuch war zwar kurz, aber schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s