echt knorke!

seitdem ich bei einer krankenkasse arbeite, weiß ich ja schon einiges darüber, was die kassen so alles erstatten, und was nicht. man bekommt da einen guten einblick. und wäre ich nicht dort, hätte ich auch niemals versucht, einen antrag auf rückerstattung bei meiner kasse zu stellen. gut, ich gehe auch kaum zu arzt, aber durch dieses wissen und einer recherche im internet bekam ich mit, dass es auch bei meiner KK eine erstattung für mehrleistungen gibt. darunter fallen z.b. professionelle zahnreinigungen. und auch wenn meine zahnärztin vor ein paar jahren meinte, die kassen übernehmen so etwas nicht, habe ich gestern einfach mal meine rechnungen von 2017 eingereicht.

und heute bekomme ich schon den bescheid, dass ich 68€ und ein paar zerquetschte zurückbekomme, cool! die gesamte rechnung wurde zwar nicht erstattet, aber es ist mehr, als ich erwartet hatte. das freut mich aber. dass man nicht nur einzahlt, sondern auch was zurückbekommt. gerade, weil ich ja so gut wie nie zum arzt gehe und kaum was in anspruch nehme. vielleicht gehe ich ja mal zum osteopathen, wenn ich es nötig habe. so wie unsere versicherten immer davon schwärmen, muss das ja wirklich effektiv sein und schmerzen lindern 😀

meine augenspiegelung habe ich allerdings noch nicht versucht, wieder zu bekommen, da ich laut augenarzt ja dafür eine überweisung vom hausarzt wegen bluthochdruck gebraucht hätte. aber wer weiß, ob das stimmt, die aussage meiner zahnärztin war es ja auch falsch. und da ich grauen star habe, ist doch so eine untersuchung eh obligatorisch … vielleicht probiere ich es noch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s