freizeit

es ist so schön, viel freizeit zu haben. ich genieße es richtig. die kurzarbeit lässt mich endlich wieder die dinge tun, die ich tun will. kein müde auf den sessel fallen und den kurzen feierabend mit essen zuberiten und etwas tv oder internet verbringen. ich koche sogar wieder richtig nach rezept und mache mir nicht nur was schnelles. und ich werde auch wieder kreativer, höre viel musik und überlege mir, was ich an meiner einrichtung noch verändern kann/muss sowas kann ich mit vollzeit-job gar nicht.

und ich habe endlich mal wieder was ausgesät. paar alte samen, die ich noch hatte, versucht, zum keinem zu bringen. ich habe mir dazu mal einen block kokoserde gekauft, die es bei rossmann gibt und die ja nicht viel wiegt. tolle idee 🙂 ob sie auch was taugt, muss ich erst noch länger prüfen. was zumindest auch geschah, war, dass die erde leicht anfängt zu schimmeln. aber ich muss ja irgendwie die oberfläche feucht halten, damit der samen keimt. mein rucola keimte zwar erst vereinzelt, aber die keimlinge gingen gleich ein. das andere dauert wohl noch, soweit das saatgut überhaupt noch aufgeht. aber immerhin kam meine pimpinelle gut hoch. ich habe aber erst heute gelesen, dass die pflanze lange pfahlwurzeln bildet und somit für die topfkultur eigentlich weniger geeignet ist. aber ich probiere es aus.  vielleicht gedeihen sie ja auch auf der fensterbank noch gut.

um eine meiner crassula habe ich mich dann auch noch gekümmert, dem geldbaum, da die triebe schon unhkontrolliert wucherten und herunterhingen, so schwer waren die. das sah nicht mehr schön aus. so schnitt ich kurzerhand einfach die pflanze radikal zurück, und die abgeschnittenen teile habe ich in kleinen setzlingen in erde gesetzt. vielleicht habe ich bald ganz viele crassulas 😀 überhaupt hätte ich gerne ein paar ableger von verschiedenen zimmerpflanzen. ich würde mir hier einen kleinen urwald bauen, alles schön begrünen. vielleicht verschenkt ja mal jemand in meiner nähe was.

und dann habe ich noch meinem dekohasen von der osterdeko ein gesicht gegeben. der hatte nämlich keine augen, da habe ich einen marker genommen und habe die angedeuteten konturen einfach nachgezeichnet. jetzt sieht er endlich was 🙂 und sprechen könnte er auch, aber das tun hasen ja eh nicht so gerne.

bald greife ich sicher auch wieder zur häkelnadel und vieleicht auch mal zum pinsel, oder gar zur gitarre? wer weiß! wenn ich denn nur immer soviel freizeit hätte … ich erwarte natürlich jeden tag einen anruf von randstad oder von der tkgesundheit. so ist es immer erst am nachmittag richtig entspannend für mich. aber ich kann noch viele schöne dinge machen. und meinen haushalt machen. hoffentlich führt hamburg bald bedingungsloses grundeinkommen ein. wenn es schon nicht bundesweit kommt … es gibt bereits petitionen/diskussionen dazu.

das einzig negative, wozu man mehr zeit hat, ist, dass man darüber nachdenkt, wie man hier freunde finden könnte. und ich bin nicht sicher,  ob ich das jemals schaffen werde. ich hätte wirklich gerne ein paar freunde hier, die mit mir irgendwas unternehmen wollen oder die man mal zum spieleabend oder zum tee einladen kann. aber ich weiß auch, ich bin nicht ganz unkompliziert. gebe mich nicht mit jedem ab. und natürlich scheue ich eventuelle enttäuschungen. naja, vielleicht finde ich ja noch jemanden. ein guter freund reicht ja eigentlich schon. meine spiele liegen hier ungenutzt herum. und irgendwann machen auch die kinos wieder auf, ein paar museen und zoos haben es ja schon. wäre doch nett, wenn man sowas auch zu zweit machen kann. oder einfach spazieren gehen, bummeln. auf konzerte gehen. tja, mal sehen, wann das überhaupt wieder möglich sein wird, und ob ich dann noch lebe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s