je suis …

corona-zeit ist puzzle-zeit. naja, nicht nur, ich puzzle auch ohne virus 😉 aber derzeit gibt es viele, die wieder puzzeln wollen oder beim ausmisten ihre puzzles finden und verschenken. so auch neulich in heimfeld. der typ, von dem ich das puzzle habe, wohnt hier quasi ums eck 🙂 und so habe ich auf sein angebot bei „free your stuff“ reagiert. und da es sonst wohl niemand haben wollte, habe ich es bekommen.

dieser silver look ist mal was anderes. aber auch ganz schön knifflig. vor allem, da es ja sehr viel himmel zu puzzeln gibt. uiuiui, da hatte ich erstmal tagelang was zu tun. aber ich hatte es mir noch schwieriger vorgestellt. die teile sehen nämich im karton echt sehr gleich aus, außer silber, grau und schwarztöne gibt es ja keine farben. und am schluss musste ich feststellen, dass ein paar teile nicht an der richtigen stelle lagen. da hieß es dann, genau hingucken, welche teile wirklich falsch plaziert sind. kurz vor ende wollte ich schon fast aufgeben, aber dann ging es doch noch 😀 da es ja nicht vom markenhersteller ist,  sind die teile oft nicht so passgenau. ich habe aber schon schlechter verarbeitete puzzles gelegt.

das motiv ist echt hübsch in dem silber-look, am liebsten würde ich es aufhängen, aber dafür habe ich keinen platz. also verschenke ich es weiter.

war übrigens froh dass es komplett ist, denn da hatte ich nicht nach gefragt. einem geschenktem gaul usw 😉

habt ihr auch eure puzzle-leidenschaft wiedergefunden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s