einkaufsmöglichkeiten …

… gibt es hier ums eck ja nicht gerade viel. der penny, der allerdings direkt am heimfelder s-bahnhof liegt und daher perfekt ist, um nach der arbeit noch schnell was einzukaufen, ist da eigentlich die einzige möglichkeit. man könnte noch 15 minuten fussweg in kauf nehmen, um einen guten lidl zu besuchen. oder aber ein paar haltestellen mit dem bus fahren. dort ist ein edeka, der allerdings sehr klein ist und auch nach meinem bisher einzigen besuch dort eher teurer ist und weniger auswahl hat als andere edekas.

der penny ist leider auch sehr klein, und zusätzlich ziemlich chaotisch und nicht sehr sauber. da es der einzige zentrale supermarkt ist, ist er ständig überfüllt. die mitarbeiter tun ihr bestes, was aber nicht reicht. denn man möchte ja entspannt einkaufen können. heimfeld braucht dringend noch eine einkaufsmöglichkeit mehr. fragt sich, wo. ich glaube, hier gibt es keine gebäude in unmittelbarer nähe, wo man einen anständigen supermarkt unterbringen könnte.

eben stiess ich auf ein paar bewertungen zu diesem markt, und ich habe mich köstlich amüsiert. lest sie euch mal durch, der einkauf dort wird ziemlich gut beschrieben 😀

penny heimfeld

früher, vorm umbau, muss der ja noch schlimmer gewesen sein. das beste zitat:

„Das echte Hamburger „Dungeon“der Einkaufsmöglichkeiten.“ :’D

nun wisst ihr, wo ich mehrmals die woche einkaufen muss. es gibt natürlich auch möglichkeiten, mit der bahn zu fahren und dort bessere märkte zu finden. aber  kühlware oder gar tk-kost kaufe ich da nur ungern ein. und im sommer geht das ja dann überhaupt nicht mehr. ganz zu schweigen vom der schlepperei …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s