hamburg, ich kommmeeee!

nächsten mittwoch habe ich ein vorstellungsgespräch in hamburg … hach ist das aufregend!

randstad hamburg hat mir die stelle vermittelt. ich würde da für eine versicherung telefonieren. klingt zwar eher trocken, aber hauptsache, ich komme nach hamburg.

wenn das klappt, brauche ich nur noch eine wohnung. „nur noch“ ist gut, das wird sicher der schwierigste teil meines plans. aber ich hoffe, ich werde glück haben.

zugtickets habe ich gebucht, meinen ausgleichstag konnte ich auf mittwoch verschieben, und ich hoffe, die mühe lohnt sich. dann wäre ich schon ab anfang oktober in meiner lieblingsstadt …

spaziergang am raffelbergpark

am ehemaligen solbad, in dem sich heute das theater an der ruhr befindet, kann man einen entspannten spaziergang machen. es war schön ruhig dort, trotz schönen wetters waren dort nur wenig leute unterwegs. der angrenzende park hat immer noch den charakter eines kurparks, obwohl das solbad schon seit 1992 nicht mehr in betrieb ist. hier kann man seine seele baumeln lassen. ob beim blick auf die wasserfontäne am see, oder beim umrunden des parks.

der dicke baum (eine eiche?) muss schon uralt sein, der stamm hat einen gewaltigen umfang.

ich sammle noch ein paar erinnerungen an meinen wohnsitz, der er bald nicht mehr sein wird. ich nehme bereits innerlich abschied von mülheim, vom pott, und von meinem häuschen, dass ich ins herz geschlossen habe. die weichen sind gestellt, vielleicht geht es nun bald schon los nach hamburg.

a long long time ago …

… hatte ich an einem rossmann-gewinnspiel auf facebook teilgenommen. das war im mai. es wurde naturkosmetik verlost, von alterra. und ich wurde ausgelost 🙂

ende mai wurde ich dann benachrichtigt und angekündigt, dass ich in kürze meinen gewinn erhalten würde …

nach zwei wochen fragte ich mal nach. ich habe ja wenig vertrauen in paketdiensten und denke oft, meine sendung kommt nicht an. man antwortete mir, dass die pakete die woche wohl rausgehen würden … wieder gewartet, nichts kam. ich hatte dann noch ein zweites mal nachgefragt, da schon über ein monat vergangen war. zwei tage später kam die rückmeldung, es sollte innerhalb dieser woche rausgehen.

inzwischen hatte ich schon aufgegeben und den gewinn abgeschrieben, denn er kam und kam nicht. aber dann, gestern lag eine benachrichtigung von DHL im briefkasten. habe das paket heute abgeholt und geöffnet:

 

als ich die notiz von rossman las, war ich ganz gerührt 🙂 zu den drei produkten, die ich mir aussuchen dufte, haben sie noch einen 5,00 euro-gutshein beigelegt, als entschuldigung … oh ❤ ich habe mich sooo gefreut.

die make-up-produkte habe ich bereits einmal getestet. das make-up deckt zwar nicht so gut, wie ich es manchmal brauche (ich kriege ja, wenn ich mich anstrenge oder es heiss ist, immer ein rotes gesicht), aber für einen angenehmen teint reicht es. der primer hat einen anti-blue-light-effekt und soll die haut vor den strahlen von bildschirmen schützen. und der bronzer zaubert etwas sonnenbräune ins gesicht. damit muss ich noch üben, damit es nicht fleckig aussieht. man muss da ganz wenig auf den pinsel tun und ihn ganz leicht über die gesichtspartien streichen, glaube ich.

die produkte sind auf alle fälle angenehm und sanft zur haut, wie man es von  naturkosmetik erwartet.

nachkaufen würde ich mir wohl das make-up nicht, da es nicht genug deckt. aber ich werde es benutzen 🙂

sooo, der nächste gewinn darf gerne kommen, ich hatte ja im letzten jahr wenig glück.