ausschlag

ist zwar nicht unbedingt lesenswert, aber für mich als erinnerung zum nachlesen … ich hatte in den letzten wochen einen doofen hautausschlag in einer achselhöhle. vermutlich ausgelöst durch ein kleines pickelchen, dass ich aufgekratzt hatte, und am nächsten tag hatte ich meinen deokristall verwendet, obwohl man den ja auf verletzter haut nicht anwenden soll. zumindest denke ich, dass das der grund war. jedenfalls bekam ich danach direkt den ausschlag. nur einseitig, deshalb hatte ich sowohl candida als auch hautirritation nach der rasur ausgeschlossen. es hat etwas gejuckt, schien aber nicht nässend zu sein, bloss wurde aus den pickelchen, die es anfangs waren, immer mehr eine einzige rote fläche. und dann war es auch gerade so warm und ich schwitze ja schnell, und unter den achseln ist ja keine luftzikulation. blöde stelle für einen ausschlag. am liebsten wäre ich die ganze zeit mit erhobenem arm herumgelaufen, damit es schneller abheilt. ich hab da auch immer wieder anderes zeug draufgeschmiert, teebaumöl, penatencreme, zinksalbe, propolis, dann einmal nur eine hautcreme, weil die haut sich so trocken und gepannt anfühlte … half alles nichts oder machte es vielleicht noch schlimmer. ich hatte auch kurzfristig versucht auf deo zu verzichten, mit dem kristall habe ich direkt ausgesetzt, weil ich ja dachte, es kommt davon. aber ganz ohne deo ging es nicht, ich habe so gestunken, bäh. also habe ich meinen aluminiumfreien deoroller  wieder genutzt. das war auch nicht weiter schlimm, also keine zusätzliche reizung. ich hab dann nur immer, wenn ich nach hause gekommen bin, direkt die achseln gewaschen, damit sich die haut wieder erholen konnte. und dann wurde es auch wieder besser, die rötung ging zurück und wurde kleiner. nun ist der ausschlag so gut wie weg, man sieht nur noch einen rötlichen schimmer.

und nun? geht es plötzlich auf der anderen seite los?! ich hab da nun auch gerötete pickel unterm arm … sowas habe ich sonst nie, total komisch. ich hoffe, das breitet sich nicht so aus wie auf der linken seite. es muss irgenwas mit den haaren zu tun haben, da bilden sich entzündungen drumherum. blöd. naja, mal abwarten.

2 Gedanken zu “ausschlag

  1. @ sanne:
    hm, ich nutze eigentlich schon seit jahrzehnten einmal-rasierer, die ich aber lange nutze, und nie hatte ich probleme. ist schon komisch. vielleicht war meine haut durch den kristall empfindlicher geworden. ich werde es merken, wenn mein ausschlag weg ist und ich wieder anfange, ihn zu benutzen. im moment ist der ausschlag noch da, also auf der einen seite, wo ich ihn später bekam, aber es ist dort nicht so schlimm wie auf der linken seite.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s