meine teamleiterin hat mir heute mal wieder gezeigt, dass man kein verständnis erwarten darf, wenn man anders ist. ich bin nun mal sehr sensibel und komme nicht mit jedem kunden klar. das muss ich aber, sagt sie, auch wenn jemand ätzend ist. sie hat nicht einmal reagiert, als ich geweint habe. ich sollte einen kunden nochmal anrufen, der sich aufgeregt hatte, weil sein 10 euro gutschein nicht berücksichtigt wurde. der mann verlangte, dass ich das in der nächsten halben stunde kläre und ihn zurückrufe, andernfalls könnten wir ihn löschen. wer mir befehle erteilt, hat bei mir verschissen. dennoch besprach ich den fall mit meiner kollegin, die mir dann sagte, dass er die voraussetzungen für den gutschein gar nicht erfüllt hat. na super, es war auch noch seine eigene schuld, er tut aber so, als ob er im recht sei. ich rief also zurück, um ihm das mitzuteilen, da wurde er wieder so fies und verlangte die löschung seines kontos und eine eine email-bestätigung darüber, und zwar sofort! tja, nur leider kann ich das erst machen, wenn alle offenen posten beglichen sind. nun wollte er jemanden von der geschäftsleitung sprechen, und ich sagte ok, ich werde es weitergehen. dann fragte ich die teamleiterin, was ich tun solle, an wen ich das weitergeben könne. sie sagte, es sei meine aufgabe, das zu klären, ich könne das nicht weitergeben … bin ich denn die geschäftsleitung??? ich sollte den nochmal anrufen und ihm einen 5 euro gutschein anbieten, haha. damit würde er sich nicht zufrieden geben. ich fing an zu weinen und sagte ihr, ich könne den nicht nochmal anrufen. dafür zeigte sie kein verständnis, ging dann mit mir zu meinem platz und sagte einer kollegin, sie solle das gespräch übernehmen. da kam ich mir noch blöder vor. sie erledigte den anruf und ich schickte ihm dann die email, die er wollte. anscheinend gab er sich damit zufrieden, auch wenn er gar nicht mit einer vorgesetzten sprach. toll. und ich bin die unfähige.

mir fehlen einfach oft die worte und gute argumente, aber es scheint niemanden aufzufallen. und ich leide still vor mich hin, wenn ich mich überfordert fühle, und muss versuchen zu kommunizieren. mit jedem, auch wenn meine psyche dabei einen knacks mehr bekommt.

ich bin zu sensibel für diese welt, und ich kann arschlöcher nicht einfach ignorieren. dann heule ich halt den nächsten kunden einfach voll. ich verstehe gar nicht, warum man nicht einfach solche fälle an kollegen weitergehen darf, die mit sowas besser umgehen können. wenn einer kein englisch kann, darf er es sich ja auch hilfe holen. es kann nicht jeder alles. aber wenn ich sage ich kann etwas nicht, wird es einfach ignoriert.

ich könnte grad nur noch heulen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s