auf der suche nach dem botanischen garten

sonntag nachmittag wollte ich noch raus. für eine etwas weitere fahrt war es schon zu spät, da ich ja schlaf nachholen musste (bauch-aua), deshalb suchte ich nach einem näheren ziel. im netz las ich was von einem botanischen garten am kaiserberg in duisburg. der sagte mir bisher nichts, ich kannte nur den „offiziellen“, der aber sehr klein und wenig attraktiv ist. der kaiserberg ist ja schnell erreichbar mit meiner stadtbahnlinie, und so stieg ich am zoo/uni aus und ging in den wald. im dezember war ich schon mal da, mit hasi und seiner schwester, als es endlich mal richtig geschneit hatte. das war sooo schön! ich hatte glaub ich gar nicht darüber gebloggt, nur aus facebook ein paar bilder gepostet. das kann ich ja eben nachholen 😉

 

aber nun ist märz, und ich suchte besagten botanischen garten. gefunden habe ich ihn leider nicht, ich hätte mich wohl weiter links halten müssen. vielleicht fahre ich in den nächsten wochen nochmal hin. der wald ist eh noch sehr kahl, aber er wirkt so schön luftig. die vögel zwitschern schon ganz dolle 🙂

auf dem rückweg lief ich entlang des zoos, der ja nebenan liegt. und durch den zaun sah ich plötzlich ein paar luchse. die würden bestimmt gerne mal ausbüchsen und durch den anliegenden wald stomern …

 

 

Ein Gedanke zu “auf der suche nach dem botanischen garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s