verdamp lang her …

still ist es hier geworden … ich bin derzeit mit mir selbst zu sehr beschäftigt und habe wenig lust, darüber zu bloggen. und da der winter auch noch andauert und ich mich im haus verbarrikadiere, solange ich nicht aus dem haus muss, gibt es auch wenig freizeitliche dinge, über die ich berichten könnte. mal wieder raus und fotos machen wäre toll, oder sonst irgendwas außer haus machen … mir ist es einfach zu ungemütlich bei dem temperaturen, und ich möchte den wintermantel endlich nicht mehr anziehen müssen.

bezüglich umzug gibt es nichts neues, den alg-2-antrag hab ich gestellt und warte (mit großer abneigung!) auf post vom jobcenter. ich versuche, ruhe zu bewahren und nicht gleich wieder in panik auszubrechen beim gedanken an das, was mich erwartet. solange ich nicht plötzlich von der ruhrbrücke springe, ist alles in butter … 😉

bis denne, man liest sich.

5 Gedanken zu “verdamp lang her …

  1. Die Temperaturen sind momentan wirklich extrem ungemütlich, weil – zumindest bei uns – ein eiskalter Wind bläst, der in jede Ritze geht. Ich wollte eigentlich auch mal wieder raus, Fotos machen, aber so bleibe ich auch lieber drin.

    Halt die Ohren steif! :*)

  2. verstehe ich alles gut. kein problem.
    ich komme zur zeit auch nicht oft zum bloggen und noch viel weniger dazu schöne fotos zu machen.
    ja, der winter nervt mich. es ist mir zu kalt da draussen und der ständige schnee und frost. vor allem, dass es so schleichend länger hell wird.
    zurückziehen erschient mir da sinnvoll! 😉
    alles gute dir! mach es dir gemütlich! 🙂 und mach dir keinen druck!

  3. @ sam:
    ich versuche es, die ohren steif zu halten 😉 ich wünsche mir den frühling herbei … 10°c würden mir schon reichen, erstmal weg von den einstelligen tempraturen. meine haut ist schon ganz angegriffen von der heizungluft und der kälte draußen.

    @ abraxandria:
    ja, ich versuche, es mir drinnen gemütlich zu machen, aber es nervt nur noch, die heizungsluft trocknet mich total aus :/ aber wenn ich sie kälter einstelle, friere ich wieder … mäh. der blaue himmel seit tagen bringt da auch nicht viel, ich will wärme 😦

  4. kann dich gut verstehen. mir reicht der winter jetzt auch. schnee ist schön, aber es ist mir zu kalt. brr. ich friere nur noch. und meine fiese erkältung wird bei diesen temperaturen auch nicht besser, schnief.

  5. @ abraxandria:
    hoffentlich bist du deine erkältung jetzt los … der frühling naht! sonst noch gute besserung! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s