neulich …

als ich im dezember krank wurde, kaufte ich mir im drogeriemarkt eine tüte hustenbonbons, eine mischung von kaiser. in der mischung sind vier sorten drin, und ich war ziemlich enttäuscht, als ich die packung öffnete und mal komplett ausleerte. von zwei sorten gab es nur ganz wenige, der rest war alles blockmalz (bäh) und hustenkaramellen (geht so). ich schickte eine mail zur firma, um ihnen meine enttäuschung mitzuteilen. daraufhin erhielt ich als antwort, ich solle die packung oder den kassenbon, falls die tüte nicht mehr vorhanden sei, an sie schicken. ich bekäme ersatz und das porto dazu. ich dachte noch, was für ein unsinn, wegen einer bonbontüte, die nur 1,15€ gekostet hat, extra so einen aufwand betreiben. eigentlich wollte ich ja auch gar keinen ersatz haben, nur bescheid geben, dass ich mit dem mischverhältnis nicht zufrieden war. aber gut, ich schickte die tüte ein und wartete. leider dauerte es wegen der weinachtszeit etwas länger, aber gestern kam die post von kaiser an. die versandtasche war dicker, als dass nur eine ersatztüte darin platz gefunden hätte …

kaiser bonbons

ich habe gleich drei tüten erhalten, einmal eine neue mischtüte, die dieses mal auch besser durchgemischt war, dann eine tüte bimenthol, und dazu noch eine tüte pfanner ice tea bonbons 🙂

das ist echt super nett von kaiser. ich habe zwar keinen husten mehr, aber die nächste erkältung kommt bestimmt.

Ein Gedanke zu “neulich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s