kaiserswerth düsseldorf

am freitag, den 26. mai, waren mein bruder und ich in düsseldorf. ziel unseres ausflugs war kaiserswerth. dort steht noch die ruine der kaiserpfalz. merkwürdig, ich dachte eigentlich, ich wäre schon mal dort gewesen, aber vor ort merkte ich, dass ich mich wohl vertan haben muss. umso besser, so war es auch für mich etwas neues.

ein rundgang durch kaiserswerth zeigt einen malerischen ortskern mit alten häusern, einem ehemaligen kloster und charmantem flair. und weil es kein düsseldorf ohne rhein gibt, kann man auch hier am rheinufer entlang laufen oder sich auf eine bank setzen und auf’s wasser schauen 🙂

 

 

düsseldorf hat ja einige hübsche ecken, da lohnt sich auch, öfters einen besuch zu machen.

3 Gedanken zu “kaiserswerth düsseldorf

  1. Düsseldorf war wirklich toll, da war ich auch 1x.
    Hast du am Hafen das Haus gesehen am dem bunte Wasserbewohner hochklettern?? 🙂

    Die Frösche sind ja mal ulkig. xD

    Schöne Fotos.

  2. @ chrimu:
    ja, am medienhafen ist das, da war ich auch schon 🙂 könnte ich eigentlich auch mal wieder hin, zum fotografieren ist es dort immer toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s