wochenrückblick 17/2017

heute gibt es nur einen wochenrücblick im kurzformat, da ich fast nichts notiert habe.

gemacht: anruf job auf A/B gesprochen, aber keinen rückruf erhalten. mist/kleinen spaziergang um den block, damit ich überhaupt mal etwas bewegung bekomme/die kübel vorm haus neu bepflanzt – kaputte buchsbäume gegen kiefern. mein vermieter hatte die vom nachbarn geholt

kiefern

gewesen: in düsseldorf und bochum – mehr dazu gibt’s dann in separaten beiträgen/an diversen bücherschränken

gegessen: grünkohlsuppe (2 tage)/am wochenende hatet ich soviel gabelspaghetti gemacht, dass ich davon 3 tage lang essen konnte. als nudelsalat. ich kann jetzt erstmal eine weile keinen nudelsalat mehr sehen. es ist sogar noch was da, das bekommt hasi, wenn er aus eberswalde zurückkommt/mehr habe ich nicht notiert

gewonnen: 100€ urlaubsgeld bei glitzerfrosch – jippieh!

gedacht: als hätte er meine gedanken gelesen! ich wollte eh gerne was nadeliges haben/waaas? das ist ja geil!!!/typisch, die lahme stadtbahn kommt mal wieder zu spät, jetzt kriege ich meinen zug nicht oder darf wieder mal zum bahnsteig rennen/ach da ist ja toll!/wo fahre ich denn nun zu erst hin? ich kann mich ja kaum entscheiden/so viele treppen … nee!/kommt hier auch mal eine bahn pünktlich?

gefreut: über den gewinn – geld kann ich momentan wirklich sehr gut gebrauchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s