neue bücher

heute vormittag fanden zwei bücherflohmärkte in mülheim und duisburg statt. fälschlicherweise hatte ich sogar drei filialen aufgeschrieben, hatte vergessen, dass in der filiale in walsum erst nächsten samstag flohmarkt ist – ts 😀 der erste stopp war duisburg meiderich. leider war das ein flop, denn es gab fast nur ausrangierte bücherei-sachen und das zu recht teuren preisen. dort hab ich gar nichts mitgenommen. der zweite war wie bereits erwähnt ein fehler von mir, da war nämlich nüscht.

in mülheim-heißen war es super, dort gab es nur spenden, die nicht in der bücherei verwendet wurden, alles im sehr guten zustand und auch viel auswahl. und die preise waren völlig in ordnung. taschenbuch 1€, gebundene 1,50€, dvds auch 1,50€. und so weiter. dort werde ich in zukunft immer hingehen. wären wir gleich dorthin gefahren, hätten wir vielleicht noch mehr gefunden, wir kamen ja recht spät und vieles war schon weg. hasi hat nichts gekauft, aber ich habe ein paar bücher und eine dvd mitgenommen.

bucherflohmarkt-heissen-november-2016

ich hab leider immer leichte probleme mich zu erinnern, ob ich ein buch schon besitze, ähem … man verliert leicht den überblick. müsste immer eine aktuelle liste dabei haben, damit ich vor ort nachgucken kann.

diesen bücher-flohmarkt werde ich nun öfter ansteuern, ich glaube, der ist so zweimal im jahr. und vielleicht gibt es ja demnächst noch einen in einer der anderen filialen, die waren ja auch gut. es ist ja nicht so, dass ich nichts mehr zu lesen hätte, aber … man kann nie genug bücher haben, stimmt’s? 🙂

2 Gedanken zu “neue bücher

  1. Wie viele ungelesene Bücher hast du denn? Bei mir dürfen das nie mehr als 20 sein, sonst werde ich unruhig… Eine größere Masse würde mich glaube ich mental erschlagen 😀

  2. @ alice:
    das darf ich gar nicht sagen *räusper* allerdings kann ich dir die genaue anzahl auch nicht nennen, da meine online-liste momentan nicht vollständig ist. aber mit 300 büchern mindestens hab ich wohl für die nächsten jahre ausgesorgt 😀
    manchmal bin ich auch überfordert, aber irgendwie ist das etwas wie in einer stadtbücherei, ich kann stöbern und es wird nie langweilig 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s