konto

vor kurzem erhielt ich post von der postbank. mein girokonto kostet nun 3,90€ pro monat, es sei denn, ich wandle mein konto in ein online-konto um. dann kostet es nur noch 1,90€.

pro quartal muss ich sowieso schon 18,40€ gebühren zahlen, nun kommt noch dieses entgelt extra hinzu. der witz ist mal wieder, dass kunden, die monatlich mindestens 3000€ geldeingang haben, nichts bezahlen müssen. das ist lächerlich und unfair. mehrverdiener kriegen wieder mal alles kostenlos. wer verdient bitteschön 3000€ netto? piloten? geschäftsführer? was weiss ich.

mich nervt das. ich hasse banken sowieso, aber als zivilisierter mensch braucht man ja ein konto. als arbeitender mensch vor allem.

ich würde ja gern wechseln, aber ob ein konto bei einer anderen bank besser ist? ausserdem wurde ich von verschiedenen banken schon mal ignoriert, als ich ein konto eröffnen wollte. ich habe gar keine lust, es überhaupt noch woannders zu versuchen.

das wechseln zum günstigeren tarif finde ich auch schon so kompliziert … dann zahle ich halt in zukunft diese verschissenen 3,90€.

3 Gedanken zu “konto

  1. Also… DAS ist heftig. Ich hatte mich ja neulich auch über unsere Bank aufgeregt, weil sie die Gebühren erhöht haben, aber was deine da abzieht ist eine Frechheit. Bei uns ist die Grenze 1800€, nicht 3000€. Für unser Onlinekonto zahlen wir 18€ im Jahr, inklusive allem (unter 1800€ sinds, glaube ich, 24€ im Jahr). Nachdem ich deinen Fall der Postbank hier gelesen habe, werde ich nie wieder meckern.

  2. Liebe Claudi, ich habe mein Postbankkonto vor einem Jahr gekündigt aus duesem Grund, die wollten von mir auch noch Auslandsentgeld… ich habe nun ein Konto bei der DKB Bank und bin sehr zufrieden damit. Das ist eine reine online Bank und sie ist kostenlos und man bekommt sogar pro Quartal ein paar Cent extra. Was man allerdings beachten muss wenn man Geld aus dem Automaten ziehen will das man dafür die Visakarte benutzt, mit der normalen Geldkarte kostet es sonst extra Gebühren. Auch ist die Bank sehr Kundenfreundlich, über Internet und auch Hotline, beides schon genutzt weil ich Fragen hatte. Die DKB war die einzige Bank die auch Deutschen die im Ausland leben ein Konto geben, also ohne Adresse in Deutschland. Ich bin sehr zufrieden mit denen. 😊

  3. Waaas?? DAS ist echt heftig. Mehrverdiener sollen nichts zahlen?? Wie assi. Grad die sollten zahlen. Absolut unverständlich.

    Bei der Sparkasse ist das mit den monatl. Gebühren schon länger. Ich zahle 1,90 € im Monat. Habe online banking. Finde es auch sehr praktisch. Kannste alles von zuhause aus klären und musst nicht für jeden Kack auf die Bank rennen.

    3,90 € mtl. finde ich auch generell sehr übertrieben.

    Dir rate ich ehrlich gesagt, das ganze umzustellen, da du eh nicht viel hast. Wäre doch kacke, wenn du jetzt noch so viel Gebühren zahlen müsstest. 😦

    Oder du schaust doch mal nach einer anderen Bank. So viel ich weiß zahlst du bei der Sparda Bank keine Gebühren für ein Konto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s