kino für lau II

am freitag abend lief der dritte film des ruhrsommers am ringlokschuppen. diesmal war auch hasi mit. es lief der französische film „heute bin ich samba“ mit charlotte gainsbourg und omar sy (ziemlich beste freunde), die regie ist ebenfalls vom gleichen team, das „ziemlich beste freunde“ gemacht hat. ein sehr schöner film um einen mann aus senegal ohne aufhaltgenehmigung, der von seiner sozialarbeiterin nicht nur unterstützung, sondern auch zuneigung bekommt. ein wenig melancholisch und romantisch, wie französische filme ja oft sind, amüsant und sensibel erzählt.

diesen kinosommer werde ich mir merken, das ist eine tolle sache, kino unter freiem himmel. mal ohne klimaanlage, das hat was 🙂

 

Ein Gedanke zu “kino für lau II

  1. Den Film hab ich mal im Flugzeug gesehen und obwohl ich ihn gut fand, hatte ich mir eigentlich etwas ein bisschen Witzigeres erwartet 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s