neues handy

ich habe gestern ein gebrauchtes handy von einer bekannten von hasi geschenkt bekommen. ich besass ja nur ein ganz einfaches, kleines handy bisher, dieses ist schon eine stufe besser, zwar kein smartphone, aber die sind mir wegen der grösse eh noch sehr suspekt. was ich wirklich gut daran finde, sind stadtpläne. aber vielleicht habe ich die möglichkeit, mir auch sowas auf dieses handy zu laden, muss ich mal nachforschen.

jedenfalls lösche ich gerade alle alten dateien, fotos usw., von der vorbesitzerin aus dem handy. und ich fühle mich ziemlich wie ein aussenseiter, wenn ich diese vielen telefonnummern sehe. ich habe nur sehr wenige kontakte in meiner telefonliste, und manche davon nutze ich nicht mal mehr, habe sie auch nur selten genutzt. ich finde es komisch, 50 oder sogar 100 bekannte zu haben. sowas hatte ich nie … ich bin ein alien.

wieviele kontakte habt ihr so in eurer telefonliste auf dem handy? und habt ihr auch aktuell kontakt zu all den leuten?

wann habe ich zuletzt jemanden nach seiner telefonnummer gefragt? ich kann mich nicht erinnern. und werde ich jemals wieder neue kontakte haben? das kann ich mir kaum noch vorstellen. ich weiss schon gar nicht mehr, wie man sowas macht.

das handy scheint ganz gut zu sein, einzig wundert mich, dass im haus sehr schlechter bis gar kein empfang ist. da war mein altes handy besser. hasis smartphone hat aber auch oft empfangslöcher. ich werde ja sehen, wie gut es funktioniert.

ich freue mich sehr über das geschenk, denn mein altes handy wird schon langsam altersschwach und zeigt manchmal erste technische macken. wer weiss, wie lange es noch gehalten hätte. und gewonnen habe ich bisher noch keins 😉

neues handy 1neues handy 2
die tastastur schiebt man auf

8 Gedanken zu “neues handy

  1. Ich würde mal behaupten, ich habe so 70-90 Kontakte im Smartphone. Davon kann man aber nochmal 40 % streichen, weil kein Kontakt (mehr). Ich sortiere aber auch alle halbe Jahre aus. Also im letzten halben Jahr keinen Kontakt gehabt –> löschen. (Natürlich nur, wenn die Leute sonst keinen Bezug mehr zu mir haben. Ich bin ja mehr die Mail-Schreiberin). Bei diesen Kontakten sind aber auch diverse Restaurants 😀 und Ärzte z. B. enthalten. Also soooo viele Kontakte hab‘ ich auch nicht, aber mir da glaub auch nur so 10 Stück wichtig.

    Aber wer bitte gibt sein Handy weiter, ohne vorher Bilder und Telefonnummern gelöscht zu haben?! Das ist ja merkwürdig. 🙂

  2. Ach wie schön! Das ist ja nett von der Bekannten, dass sie dir ihr ausgedientes Handy überlässt. Und es sieht noch top in Schuss aus!

    Ich habe so um die 150 Kontakte im Handy gespeichert, davon sind 50 aber Restaurants, Ärzte, Friseur, Kosmetikerin, Fußpflege.. so Zeug halt. Mit den anderen Leute habe ich immer mal wieder Kontakt. Klar, mit dem Mann der Freundin zwar weniger als mit der Freundin selbst, aber es ist gut ihn abgespeichert zu haben. Ähnlich wie nakura halte ich mein Handy aber „sauber“ und auch meine Nummer bekommen nur die Leute mit denen ich regelmäßig was zu tun hab. Wobei regelmäßig auch einfach ein Mal im Jahr zur Weihnachtsfeier sein kann 😉

  3. ich hab dich aber nie gelöscht, nicht dass du das denkst.., irgendwann hatte ich mein altes Handy zurück gesetzt und hatte vergessen die Nummern auf der Karte zu speichern… da war dann alles weg… ich hatte dann einen Aufruf in facebook um mir die Nummern wiederzuholen… aber Claudie ist nicht dabei 😦

  4. @ regenblümchen:
    alles klar, ich schreib sie dir über facebook 🙂

  5. Bei mir müssten es um die 200 Kontakte sein. Privat sind davon tatsächlich nur 10 (alles Familie), der Grossteil (etwa 150) sind finnische/berufliche Kontakte, der Rest sind Ärzte, Restaurants, ADAC, Werkstatt und so ein Kram. Ich miste 1x im Jahr aus, oder spätestens wenn ich mir ein neues Smartphone leiste. Meist schrumpft dabei aber nur die private Liste…

  6. Jetzt hat mich grad auch die Neugier gepackt – ich komme auf genau 62 Kontakte:
    – 16x Berufliches/Öffentliches (Mailbox, Ärzte, Banken, Versicherungen, ADAC, Vermieter etc.)
    – 9x Familie
    – 10x Fangruppe (lange kein Kontakt mehr, da dort nicht mehr im Forum aktiv wegen Zeitmangels wie bei meinem Blog)
    – 15x Umweltschutzgruppe
    – 2x Aktivistengruppe
    – 10x sonstige Freunde/Bekannte

    In Nutzung sind davon aber auch nur du, meine Familie und ein Freund (abgesehen von ein paar Nummern der ersten Kategorie wie Autowerkstatt).

  7. Ernsthaft, die Frau gibt dir ihr altes Handy ohne vorher mal alles zu löschen bzw. zu sichern oder was auch immer?? O.o

    Was bringt es einem viele Kontakte im Handy zu haben, wenn man eh immer nur mit den gleichen Personen abhängt??
    Nichts. Die meisten Nummern sind wohl eh nicht mehr aktuell und vlt. sogar aus Schulzeiten etc.!!
    Zumindest ist das bei mir so. Ich habe viele alte Nummern drin, weil ich bisher zu faul war sie zu löschen oder von Verwandten oder von Leuten aus Gruppen. Weil wir zusammen tanzen (im Verein) zB… aber privat was mit denen machen, tu ich jetzt auch nicht. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s