gratis nagellack

falls jemand interesse hat: in der aktuellen jolie gibt es einen gratis nagellack von catrice in der farbe „snow white’s apple bite“. für schlappe 2€ 🙂

jolie 1jolie 2

in dem zeitschriften-laden im duisburger HBF sah ich zumindest keine weiteren farben, vielleicht ist es von stadt zu stadt unterschiedlich? das rot finde ich aber ganz nett, und da ich nur wenig rote lacke habe, habe ich mir die zeitschrift geholt.

veganes …

… kann manchmal echt teuer sein. neulich hatten wir einen rettich in der biokiste, und ich hatte da so ein rezept für einen rettich-gurkensalat mit saurer sahne, das sich sehr lecker anhörte. da ich bisher nie einen veganen ersatz für saure sahne gekauft hatte, wusste ich nicht, ob es überhaupt sowas gibt. ich bat google um hilfe und fand ein produkt, dass aber wohl nicht so leicht zu finden, weil nicht überall erhältlich sein sollte. zudem sah ich den preis, dass der becher á 200g kosten soll. also nee …

im biohaus wurden wir dann doch fündig!  der preis stimmte auf den cent genau wie im internet … *schluck* aber weil die kommentare zu dem produkt so positiv waren, dachten wir uns, ok, wir probieren jetzt mal …

soyananda

das zeug nennt sich soyananda und besteht aus fermentierten sojabohnen. und es schmeckt tatasählich super! sehr ähnlich dem sauerrahm aus milch, nur mit der typischen sojabohnen-note. der ist aber recht dezent und stört nicht (mich sowieso nicht). das produkt sieht auch so aus wie sauerrahm und hat die gleiche konsistenz. wo ich sonst eher penibel bin, was sahne und co. angeht, besonders farblich mag ich die sonst nie (nicht weiss/milchig genug), ist es hier perfekt!

einziger wermutstropfen ist der preis … 3,39€ kostet der becher! ein becher bio-sauerrahm kostet gerade mal 70 cent … das ist schon heftig. und für mich, die am liebsten ständig saure sahne im kühlschrank hat, einfach nicht akzeptabel.

ich bleibe wohl eher bei der sauren sahne von der kuh, denn allzu oft werden wir uns diesen luxusartikel wohl nicht leisten wollen. aber lecker ist das produkt, keine frage 🙂

blüten und mehr

der frühling ist ausgebrochen! überall treiben die bäume aus, es duftet lieblich und langsam wird alles grün. die blütezeit der bäuem ist kurz, da muss man jeden tag nutzen, um rauszugehen und das blütenmeer zu geniessen. bei einem spaziergang gestern richtung müga-park habe ich wie immer fleissig den auslöser meiner kamera gedrückt 🙂

Weiterlesen