ostern

in der nacht von samstag auf sonntag hatte ich noch ein paar eier gefärbt. da ich die gefärbten bunten aus dem supermarkt nicht mehr kaufe, muss ich halt wieder selber ran, aber selbstgefärbt ist eh schöner. ich mache aber immer nur einfarbige aus den ganz normalen farbtabletten, die man heiss, mit essig gemischt, färbt. da ausser mir keiner eier isst in diesem haushalt, kann ich natürlich nicht so viele färben. habe 8 stück genommen, das reicht dann auch. sonst hatte ich immer müslischalen zum färben genommen, aber dann waren die eier nie ganz bedeckt, und man musste die eier immer wieder wälzen. diesmal hatte ich ne bessere idee: meine kleinen einmachgläser sind perfekt! dafür habe ich jeweils eine halbe tablette genommen, und dann ein ei hineingelegt. das klappte super, und ich musste nur 5 minuten warten, schon waren die eier fertig. das werde ich jetzt immer so machen 🙂

eier färben

eier bunt

am sonntag habe ich noch ein paar origami-schmetterlinge gebastelt, kathi hatte mir einen link geschickt. zuerst wollten sie nicht so recht gelingen, aber dann hatte ich doch noch den bogen rausbekommen.

schmetterlinge

schmetterlinge strauchein paar haben es sich auf meinem osterstrauch gemütlich gemacht

ostern 2016

heute ist wohl gammeln angesagt. bei dem aprilwetter werden wir wohl eher zuhause bleiben und spiele spielen oder einen film gucken. ganz gemütlich 🙂

9 Gedanken zu “ostern

  1. Hübsch hast du gefärbt und gebastelt. Auf Insta habe ich auch ein paar Färbereien mit Naturstoffen gesehen – sah gar nicht so schlecht aus. Schön ist auch, so LOOM-Ringe um die Eier zu wickeln und dann zu färben …

    Gestern war bei mir auch Gammeltag – ach, die 4 Tage gingen so schnell rum. 🙂

    Gefällt mir

  2. @ regenblümchen:
    ich kaufe nur noch bio-eier, und gefärbte in bio gibt’s wohl nicht, hab jedenfalls noch keine gesehen. hab neulich im tv mitbekommen, dass gefärbte eier sogar aus der legebatterie stammen können, weil die eier dann schon bearbeitet sind, und sie nicht mehr gekennzeichnet werden müssen 😦

    @ nakura:
    ach was, das passt schon – mal bunte bilder hier in den kommis 😀
    ich musste grad googeln, was loom-ringe sind – ja klar, die kenne ich natürlich, keine schlechte idee 🙂 mit pflanzenfasern färben möchte ich auch mal versuchen. und mit kleinen blättern und sowas, so wie hier:
    http://1.bp.blogspot.com/-_fnLveEQzWA/U1ETZ9mXL1I/AAAAAAAAAt4/2UjKp2xaQMI/s1600/Ostereier+faerben+%25289%2529.jpg 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s