hannover-besuch

morgen abend fahre ich für ein verlängertes wochenende nach hannover. ich möchte noch ein paar sachen von mir holen. da es wohl noch dauern wird, bis hasi ein neues auto hat, mit dem alten möchte er nicht mehr so weit fahren. viel werde ich natürlich nicht mitnehmen können, aber ich hoffe, ich bekomme soviel wie möglich mit. vielleicht versende ich auch einfach was mit der post, ein riesen paket. mal sehen.

meine mutter freut sich natürlich schon, ich bin ja immer etwas zwiegespalten, wenn ich zu meiner mama fahre. sie ist anstrengend, der komfort fehlt mir da, man kann sich ja nicht einmal auf ein sofa setzen und einfach zusammensitzen, im wohnzimmer ist ja alles verraucht, da gehe ich nicht rein. und in meinem zimmer gibt es ja kaum noch möbel. meine gartenbank ist noch da, da sitze ich dann, oder auf der matratze am boden … naja. ich schau mal, was ich in der bude machen kann, die muss ja eh renoviert werden, vielleicht reicht die zeit ja für irgendwas. ansonsten gehen wir bestimmt mal shoppen und auf den weihnachtsmarkt. mal sehen, was wir so machen.

bin dann erst am montag wieder zu hause. hoffentlich lässt hasi das chaos so wie es ist, und vergrössert es nicht noch. in vier tagen kann viel passieren …

schmücken

es wird langsam zeit, das haus weihnachtlich zu schmücken … kommenden sonntag ist der 1. advent, und es gibt noch einiges zu dekorieren.

adventskalender

ich hab mir da selber teebeutel reingefüllt. vielleicht packt mir der nikolaus ja noch kleine süssigkeiten hinein 😉

weihnachtsstern fenster da fehlt noch der schnee draussen, damit es richtig weihnachtlich wirkt

deko fensterbrett

auf dem fensterbrett in der küche habe ich ein kleines potpourri-schälchen gestellt, das duftet jetzt nach apfel-zimt

bis sonntag soll es hier noch richtig weihnachtlich werden, also muss ich mich ranhalten, der adventskranz bzw. das gestell ist auch noch nicht fertig.

plätzchen backen steht auch noch an … UND geschenke kaufen und basteln!  ach, da hab ich noch viel vor in den paar wochen. alle jahre wieder 😉

seid ihr auch schon in weihnachtsvobereitungen?

wohin mit …

ich bin schon seit einiger zeit auf der suche nach einem passenden wäschesammler für usere schmutzwäsche. derzeit bewahren wir die wäsche in transparenten, offenen plastikboxen von ikea auf. und das in der küche! grauenhaft. kein wunder, wenn es unten im haus immer müffelt. hasis schmutzwäsche riecht halt nicht sonderlich gut …

Weiterlesen

coolix

schon probiert?

diesen sommer gab es eine limited edition von de beukelaer’s „coolix“ erfrischhungsstäbchen in der sorte limette. ich hatte sie erst vor ein paar wochen das erste mal gekauft und war angenehm überrascht.

coolix limette

da sie mit 79 cent nicht gerade günstig sind, zumindest im vergleich zu anderen erfrischungsstäbchen, hatte ich mir bisher keine weiteren geholt. gestern war ich bei edeka, und dort gibt es die nun für 49 cent. da habe ich gleich 4 packungen mitgenommen 🙂 wahrscheinlich sollen die nun möglichst schnell ausverkauft werden, da es ja eine sommersorte ist.

die stäbchen sind sehr lecker, schmecken wie caipirinha ohne alk 😛 am besten geniesst man sie gekühlt aus dem kühlschrank.

schade nur, dass die packungen immer so schnell alle sind … ich sollte nochmal nachschub holen!