sacaya nagellack

diesen nagellack hatte ich im sommer bei thomas phillips – sonderposten gefunden. heute trage ich ihn das erste mal. ich würde sagen, die farbe ist mauve, mit goldenen schimmerpartikeln.

mauve 1

mauve 2

mauve 3

ich bin von der farbe sehr fasziniert. der lack trocknet schnell, vielleicht ein wenig zu schnell, man will den lack ja auch schön glatt auftragen. mit zwei schichten deckt er gut.

über die haltbrkeit kann ich noch nichts sagen, aber bei mir blättern lacke ja immer schnell ab. für den preis (ich meine er hat nur 1€ gekostet, aber auf keinen fall mehr als 1,50€) aber auf alle fälle ein guter und hübscher lack.

spiel ’15

gestern war es wieder soweit: der besuch auf der spielemesse in essen stand an 🙂 recht pünktlich um 10 uhr kamen wir dort an.

besonders interessant dieses jahr fand ich die kleine ausstellung „25 jahre deutsche einheit“ mit einer feinen sammlung an west- und ostdeutschen spielen von 1949-1999, die in schaukästen ausgestellt waren.

IMG_3163

IMG_3164

IMG_3165

IMG_3167

IMG_3168

IMG_3169

IMG_3172

IMG_3171 habenwilll!

wie immer war es sehr gut besucht, und die tische besetzt. wir kamen erst nach zwei stunden oder mehr dazu, ein spiel zu testen. das war von einem französischen verlag. ice and the sky (la glace et le ciel) hatte was von hanabi, da man zwei karten auf der hand hat, die nur der mitspieler sehen kann, und es auch ein kooperatives spiel ist. fand ich ganz gut, und hasi hätte es wohl mitgenommen, aber die deutsche version war (noch) nicht verfügbar.

IMG_3173

dann schlängelten wir uns weiter durch die gänge. ich wollte mehr spielen, aber wir kamen irgendwie kaum dazu. schade. einmal setzten wir uns an einen freien tisch, auf dem zug um zug lag, welches ich schon immer mal spielen wollte. aber wir stellten fest, dass dort ein falsches spielbrett lag, bzw. die dazugehörige anleitung fehlte. da sind irgendwie die verschiedenen versionen durcheinandergekommen.

IMG_3175

IMG_3178

IMG_3179das sieht irgendwie niedlich aus

IMG_3180

IMG_3181

als wir endlich wieder einen freien tisch ansteuerten, bzw. einen halben, denn zwei andere wollten dort auch die legenden von andor – chada und thorn spielen, kam hasi anstatt des spiels mit machi koro von der theke zurück, an der man die spiele ausleihen kann. die hatten kein weiteres spiel von andor zum testen. machi koro wollte ich aber sowieso schon länger mal spielen, von daher war das genauso gut 🙂 auch ein schönes kartenspiel.

IMG_3187
machi koro – baue dir deine eigene stadt

IMG_3188porta nigra … könnte mir auch gefallen, wo ich doch neulich in trier war

zu fortgeschrittener stunde wurden wieder mehr tische frei, und als wir an einem tisch mit süssen meerestierchen als spielfiguren vorbei liefen, wollte ich mich kurz setzen und lesen, worum es in dem spiel geht. es kam direkt ein mitarbeiter zu uns und fragte, ob wir das spiel spielen wollen. nun ja, mal testen. er wollte direkt mitspielen und bat noch einen kollegen, sich doch auch dazuzusetzen. und dann fing er an, uns das spiel zu erklären, aber er machte das irgendwie so, dass wir den ablauf und die regeln nicht so ganz rafften. wir fingen dann einfach mal an, aber es war uns zu komplex und kompliziert. da kam nicht wirklich spass auf. der kollege pennte während des spiels auch noch ein, und ich schmunzelte innerlich über diesen etwas missglückten spieletest, welchen wir dann auch abbrachen.

IMG_3189poseidons kingdom … sah putzig und unkompliziert aus, isses aber nicht

wir hatten nicht mehr viel zeit und wollten noch herumlaufen. bzw. wollte ich gerne spielen, spielen, spielen, aber hasi hatte dazu so kurz vor schluss keinen nerv mehr. gerade dann, wenn endlich wieder tische frei sind … mäh. so liefen wir also durch die hallen, die wir vorher noch nicht gesehen hatten, und ich guckte an den ständen nach give aways. viel gab es ja nicht gerade. meistens traut ich mich auch gar nicht so recht, mir was zu nehmen.

IMG_3190 es wird gespielt

IMG_3192

die zeit verging wieder mal viel zu schnell, man hätte locker noch 2-3 stunden dranhängen können. abgesehen vom vielen gepäck war ich diesmal auch nicht so kaputt und genervt wie sonst von den menschenmassen und dem geräuschpegel, obwohl ich wie immer ein paar stunden zu wenig geschlafen hatte. ich kam mir nur vor wie ein packesel mit den ganzen spielen, die ich schon recht früh gekauft hatte. nächstes mal nehme ich meinen kleinen trolley mit, dann muss ich nichts schleppen!

IMG_3195 das scrabble spiel musste ich mitnehmen, auch wenn ich ja erst neulich eine alte ausgabe auf ebay, die aber schon zu sehr nach keller müffelt, ersteigert habe. dieses spiel ist eine original reproduktion mit holzsteinchen und duftet ganz dufte, weil neu 🙂 mit 14,95€ das teuerste spiel, dass ich dort gekauft habe. 23 gab es für 3€, heckmeck barbecue für 4,95€

IMG_3196

am meisten gefreut habe ich mich über kashgar, das spiel hatte ich letztes jahr auf der spielmesse entdeckt und wollte es seitdem haben. für’n zehner gab es auch das am heidelberger spiele-outlet-stand, vor dem immer eine lange schlange steht, denn dort gibt es immer tolle schäppchen.

IMG_3197 kostenlose zugaben

hasi hat sich auch ein paar spiele gekauft, erweiterungen für escape, pick-a-pig, geistertreppe und träxx. ich freue mich schon auf die nächsten spielabende 🙂

passt nicht!

eben wollte ich mich mal wieder an die wohnungseinrichtung machen und ein halbhohes billy-regal von hasi, dass vorübergehend im wohnzimmer stand, in die linke eingangsnische stellen. ich dachte, der platz wäre perfekt, weil wir noch kein anderes möbelstück dort haben. das regal hat auch türen, würde sich also als garderobenschrank für mützen, schals, regenschirm und co. prima machen.

passt nicht 1wäre eigentlich perfekt … aber

passt nicht 2
… die fussleisten sind im weg 😦

ach menno, wie doof. ob wir uns nun die mühe machen sollen, die fussleisten hinten abzusägen … ich weiss nicht, ob hasi das tun wird. ich wollte ja das regal möglichst ohne viel aufwand umstellen. nun wird es wieder monate dauern, bis wir mal ein schmaleres schränkchen kaufen werden. das frustriert mich. ich will es hier endlich schön haben, aber hasi interessiert diese ecke erstmal wenig. er hat da andere proritäten. und ich kann ja nicht einfach irgendwas kaufen, dafür fehlt mir gerade die kohle.  abgesehen davon muss er es ja auch transportieren. und wohin dann mit dem teil hier? wir haben kein platz mehr dafür, denn aus dem wohnzimmer sollte es ja eh irgendwann raus. ich dachte, ich könnte es nun an seinen geplanten platz stellen, aber nun hängt es in der luft. vielleicht sollten wir es gleich aufhängen …

das lied der sirenen

letzte nacht habe ich die letzten 110 seiten meiner aktuellen lektüre „das lied der sirenen“ von val mcdermid gelesen. normalerweise schaffe ich ja im bett nur wenige seiten, dann muss ich das buch weglegen und meine äuglein schliessen … manchmal schlage ich mir aber die nacht um die ohren, wenn ein buch besonders spannend ist. so auch gestern. um kurz nach 2 uhr war ich endlich fertig. ich konnte nicht aufhören und wollte wissen, ob meine vermutung, wer der täter ist, auch stimmt.

IMG_3158

worum geht’s?

im norden englands, in der stadt bradfield, werden mehrere grausame morde in schwulenkreisen begangen, die leichen werden zerstümmelt und gefoltert aufgefunden. die polizei geht von einem täter aus und bittet den psychologen tony hill um hilfe, den serienkiller zu finden, denn der hinterlässt keinerlei spuren. zusammen mit detective inspector carol jordan versucht er, sich in die psyche des täters hinein zu versetzen, um ihm auf die schliche zu kommen. und merkt dabei nicht, dass er selbst schon auf der liste der nächsten opfer steht …

das buch ist wirklich spannend und lebhaft geschrieben. ein wenig brutal sind die beschreibungen der gefolterten opfer, da sollte man nicht allzu zimperlich sein 😉

was mir besonders gefallen hat war der zeitpunkt, als ich endlich verdacht schöpfte, wer der täter sein könnte. von da an verschlang ich die seiten förmlich, weil ich wissen wollte, wie es weitergeht. ich werde sicherlich noch mehr bücher von der autorin lesen, die scheinen durchweg gut zu sein.

aus aktuellem anlass werde ich mir nun meinen SUB von henning mankell vornehmen … ich war traurig zu lesen, dass er so früh verstorben ist. scheiss krebs! 😦

IMG_3157

1 x kostenlos frühstücken und krimskrams

vor kurzem stand unser vermieter wieder mal mit einem paket vor der tür.  er bringt uns oft sendungen vorbei, da wir entweder nicht da sind, oder die klingel funktioniert mal wieder nicht. die hat einen wackelkontakt, und man muss fest auf die klingel drücken. da keine von uns ein paket erwartet hat, dachte ich mir schon, das muss ein gewinn sein 🙂

gewonnen habe ich ein überraschungspaket von b&b hotels. hatte neulich eine broschüre im briefkasten, in der das gewinnspiel stand.

b&b paket

ich musste etwas schmunzeln beim anblick der vielen werbegeschenke 😀 gleich 6 kugelschreiber und streichholzshachteln, 5 schlüsselanhänger *gg*  dazu noch erfrischungstücher, ein notizblock, schlüsselanhänger, 2  tütchen erdnüsse und ein gutschein für ein frühstück für 2 personen. der gilt noch bis ende des jahres deutschlandweit. mal sehen, wo und wann ich den einlösen kann 🙂

das nächste mal will ich dann einen hotelaufenthalt gewinnen, und danach eine reise 😉