deutschland-pass-urlaub tag 6: hattingen 23.08.15

eigentlich zählt dieser tag nicht so ganz, denn es war nur ein kleiner ausflug, nur knappe 30 minuten mit der s-bahn entfernt, gleich hinter essen. und es war auch kein guter tag. ich wollte etwas mit hasi unternehmen, weil er ja sonst die wochnenenden immer alleine ist, und ich dachte, er freut sich darüber, dass wir was gemeinsam machen. aber er hatte überhaupt keine lust. ich hätte besser alleine fahren sollen, denn mit seiner laune hat er mir die fahrt verdorben. ich hatte ihn ja noch gefragt, ob er wirklich mit will, und er hat sich dann fertig gemacht, aber eher widerwillig. naja, und dann sass er missmutig in der s-bahn, und das zog mich runter. hm. später meinte er, es wäre doch ganz schön gewesen, aber das hat er nur gesagt, um mich aufzumuntern. naja, er mag vieles nicht, was ich gerne unternehmen will, kann man nichts machen. in zukunft werde ich lieber alleine losziehen.

die stadt machte bis auf den kleinen historischen stadtkern auch keinen guten eindruck. irgendwie asi, die fussgängerzone hatte was von sterkrade. brr. der rundgang war auch schnell erledigt, und ich war ganz froh darüber.

ein paar impressionen habe ich aber dennoch festgehalten.

IMG_1492der noch etwas schönere teil der fussgängerzone

IMG_1493

  IMG_1494friseurladen

  IMG_1496ein brunnen

IMG_1498

IMG_1499

IMG_1501hattinger einwohner

IMG_1502 fassadenmalerei

IMG_1503

IMG_1505 fachwerk-verzierung

IMG_1507der turm ist schief

  IMG_1508

IMG_1510

IMG_1511
IMG_1512

IMG_1514

IMG_1515

IMG_1516

IMG_1517

IMG_1520

IMG_1518

IMG_1521

IMG_1522

IMG_1523

IMG_1524

IMG_1526

das war die hübsche seite der stadt. den rest wollte ich gar nicht erst fotografieren. oder doch, noch schnell ein foto vom bahnhof „mitte“:

IMG_1527

die rolltreppe zum bahnsteig hat ’ne ampel … auch noch nie gesehen:

IMG_1528

IMG_1529

als wir wieder in mülheim waren, gingen wir noch bei ronja in der altstadt essen. das ist im grunde der gleiche laden wie das lolu in duisburg, ein vegetarisch-veganes restaurant. die speisekarte ist nicht ganz identisch, aber einige gleiche speisen gibt es. vor allem das leckere, knusprige knoblauchbrot, dass man zu jeder hauptspeise bekommt, das ist sooo lecker!

IMG_1532

ich hatte eine halbe (!) gemüsequiche mit salat, tzatziki und walnuss-gemüsepaste. war sehr lecker, nur etwas zu salzig. und zuviel! ich konnte nicht alles aufessen. ich hätte lieber etwas mehr salat gehabt.

IMG_1533hasi hatte eine gemüsepfanne mit reis und kokos-curry-suce

nach hause sind wir dann gelaufen, ist ja nicht sooo weit.

morgen fahre ich wieder los, aber nicht so weit weg, muss ja donnerstag arbeiten und möchte dann nicht zu erschöpft sein. das reisen schlaucht ganz schön, wenn man täglich unterwegs ist. ab donnerstag geht es wieder nach hannover, und das wochenende fahre ich wieder richtung norden. da wird es zwar wohl auch regnen, aber nicht ganz so warm wie weiter südlich oder im osten.

3 Gedanken zu “deutschland-pass-urlaub tag 6: hattingen 23.08.15

  1. @ nakura:
    die zeigt nur an, in welche richtung sie gerade fährt 😀 also so lange sie rot ist, muss man eben warten. tolle erfindung *lach* ein rotes bzw. grünes lämpchen tut’s ja auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s