satanistischer einkauf und bärige post

heute so im discounter …

satsnistischer einkauf

und im briefkasten lag wieder süsse post aus irland 🙂

pooh books

drei winnie the pooh bilderbücher und eine liebe karte habe ich bekommen. dankeschön liebe kathi :*

sonst gibt es gerade nichts zu erzählen. ich sollte hier mal anfangen einzupacken für den umzug, aber ich weiss noch nicht so recht, was hasi sicher mitnehmen will. ich fürchte nämlich, es wird verdammt eng in der neuen bleibe, da muss er noch ausmisten. wir haben keinen keller oder dachboden zum verstauen von kram, der nicht unbedingt benötigt wird. also können wir wohl nur sachen mitnehmen, die wir wirklich noch brauchen. ich hoffe, hasi kann sich von einigen dingen trennen 😉

gefunden!

das suchen hat ein ende: wir haben endlich unsere neue bleibe gefunden! und bekommen. heute haben wir den mietvertrag unterschrieben. yippieeeh! 🙂

ich berichte bald mehr, werde die kommenden tage mal fotos von unserem kleinen häuschen – denn das kann man so nennen, oh ja! – machen. bis dahin müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. ich freu mich so!

lackaffe

klingeling! paketpost!

tulpen box

und was ist da nun drin? hat was mit dem titel zu tun 😀 tja liebe nakura, ich habe es getan!

tulpen box 2auf ebay ersteigert, hihi! ohje, meine sammlung wächst wieder, aber meine finger- und zehen-anzahl ist immer noch gleich geblieben .. hätte man wenigstens mehr davon 😉

13 neue lacke habe ich nun mehr. das heisst, eigentlich 12, denn ein lack ist doppelt, den werde ich  verschenken. laut der dame sind die alle noch neu und unbenutzt, zumindest sahen die auch so aus, alle voll und sauber am rand. und das alles für 1,50€ 🙂 plus versand natürlich, aber das zählt ja eigentlich nicht, obwohl ich immer so rechne, weil ich ja normalerweise selten im netz bestelle.

lack 1

lack 2

lack 3

ich glaube fast, den silbernen von essence hab ich schon, denn icy pincess kommt mir irgendwie bekannt vor. naja, wenn ich meine lacke aus hannover wiederhabe, werde ich es sehen.

auf die margaret astor lacke bin ich mal gespannt, weil ich noch nie einen von der marke hatte, und auch wegen des gel looks. sieht das dann irgendwie anders aus? und dann steht da auch noch, der würde bis zu 10 tagen halten, na da bin ich aber gespannt, wie lange der dann bei mir hält, bei mir blättern die oft schon nach kurzer zeit wieder ab. ganz aktuell z.b. trage ich einen von kiko, nachts aufgetragen, am im verlauf des folgenden tages war schon an fast allen nägeln einiges abgeblättert. ich sollte nur noch mit handschuhen putzen und abspülen. ich bin nun mal ein wassermann und platsche gern mit wasser.

das war auf alle fälle ein günstiger kauf 🙂 freue mich schon auf’s auftragen.

3,2 kg schwerer …

war ich heute nach dem rosenmontagszug – ich konnte meinen beutel mit den kamelle kaum noch (er)tragen 😀 ich muss sagen, dass ich mich enorm gesteigert habe zum letzten jahr, da hatte ich nur 1,83 kg süsses ergattert. als ich auspackte und das zeug wog, war ich echt erstaunt. ich war wohl sehr fleissig. tja, nach 6-7 stunden umzug – wir gehen nach dem endes umzugs nochmal weiter nach vorn und gucken uns den umzug teilweise ein zweites mal an – bin ich auch total kauputt, mir tut alles weh und ich habe eine beule von einer schokoladenkugel an der stirn. ganz schön gefährliche sache, das kamelle auffangen. aua.

als wir gegen 10 uhr in köln ankamen, war es noch arschkalt, nur 2°c! und ich hatte zwar einige lagen an, aber da mein outfit so dünn war, fror ich erbärmlich. ich dachte, lange halte ich das bestimmt nicht aus, ich hätte handschuhe gebraucht, aber vor allem eine dicker jcke oder ein mntel. ich hatte über meinem kostüm nur eine strickjacke gezogen, weil es sonst so blöd ausgesehen hätte … dabei hatten viele noch ihre mäntel oder jacken an, ich will ja immer perfekt ausehen, wenn schon dann schon richtig, sonst brauche ich mir kein kostüm anziehen, oder 😉 gegen mittag wurde es aber etwas wärmer, und ich hatte meist nur noch kalte füsse. erst als die sonne unterging, wurde es wieder sehr frisch, aber ich habe durchgehalten. meine blase übrigens auch, ich war insgesamt über 11 stunden nicht auf dem klo. wie hab ich das nur geschafft, ohne mir in die hose zu pinkeln? 😀

IMG_9580strüssje

IMG_9581

 IMG_9584krass!

IMG_9585dieses böse geschoss traf mich an der stirn

IMG_9586die maus hat daniel gefangen und mir geschenkt

IMG_9544

IMG_9548

IMG_9549

IMG_9555

IMG_9559

IMG_9561

IMG_9563

IMG_9564

IMG_9571

IMG_9575

von hasi und mir gibt’s nun auch noch ein foto, auch wenn ich mich ziemlich abartig finde. meine wampe! das sah bei der anprobe aber nicht so schlimm aus, uh … und ich hatte vergessen meine brille abzunehmen, die hatte ich nämlich die ganze zeit weggelassen, denn im mittelalter trugen die menschen doch gar keine brillen,oder wenn, dann sicher keine solche 😉 und als magd mathilde sowieso nicht, die konnten sich sowas nicht leisten. ich hatte lange gesucht, wollte eigentlich als clown gehen, aber mir passte nichts von dem zeug, das noch da war, so recht, und auch andere kostüme sassen nicht optimal. erst wollte ich schon als nonne gehen, aber ich hätte das gewand kürzen müssen. und als magd fand ich mich irgendwie am besten. eigentich ein anti-karnevalskostüm, aber ich kann es dann auch auf mittelalter-märkten anziehen, ist doch praktisch 🙂 hasi ging als kontrast quitschegelb und bunt als hippie 🙂

IMG_9569

anprobeanprobe zuhause

hinten

hinten wird der gürtel geschnürt, was ich mag. solche gürtel sollten mal wieder in mode kommen 🙂

das gewand hat mir übrigens hasi spendiert, das kostete nämlich stolze 50€. ohne haube, die habe ich noch dazu gekauft.

mal sehen als was ich nächstes jahr gehe. vielleicht bastle und nähe ich mir mal ein kostüm selbst, ich hätte da mal lust drauf. aber nun hab ich erstmal genug vom karneval für dieses jahr. schön war’s aber trotz aller strapazen.

überflieger

an dieser schicken brücke kamen wir gestern vorbei, als wir auf dem weg zu deiters in düsseldorf waren. bei tageslicht als auch beleuchtet bei dunkelheit fand ich sie sehr fotografierenswert 🙂

IMG_9516

IMG_9519

IMG_9522

IMG_9531