neujahrs-spaziergang und weihnachtsmarkt-rückblick

frohes neues jahr!  ich hoffe, ihr seid gut und gesund im jahr 2015 angekommen 🙂

neues jahr, neue vorsätze: auch ich habe mir, mehr oder weniger ernsthaft, wieder einiges vorgenommen. unter anderem möchte ich wieder mehr bloggen. und das jahr habe ich mit einem spaziergang begonnen. denn auch mehr bewegung soll es dieses jahr für mich geben. und was habe ich meist dabei, wenn ich spazieren gehe? richtig, meine kamera 😀 hier also ein paar fotos aus dem volksgarten.

IMG_9149

IMG_9150

IMG_9152

IMG_9154

IMG_9156

IMG_9157

IMG_9160

IMG_9164

ein paar bilder von weihnachtsmärkten hab ich auch noch nicht gebloggt, das will ich mal schnell nachholen. auf der broicher schlossweihnacht gab es mittelalterliche stimmung, viele waren gewandet 🙂 fototechnisch war es nicht so einfach, das ganze festzuhalten, da es im mittelalter ja noch kein elektrisches licht gab, und es dementsprechend dunkel war. zumeist wurden die stände nur mit fackeln und nur mit wenig moderner beleuchtung erhellt. aber dafür war die stimmung umso authentischer. und das krippenspiel war auch sehr schön 🙂 dort wurde uns in einer kleinen führung durch den schlosspark in altdeutscher sprache die geschichte von der geburt jesu erzählt.

und um unsere mägen zu füllen, gab es kartoffeln und einen lecker flammkuchen mit champignons 🙂

IMG_9025 am eingang

IMG_9027kinderkarussell

IMG_9038 der weg führt uns zum krippenspiel

IMG_9042

IMG_9044schloss broich

mülheim altstadt weihnachtsmarktnur ein foto vom weihnachtsmarkt in der altstadt mülheim, da wird gerade gesungen

kurz vorm dritten advent waren hasi und ich in dortmund. zum weihnachtsgeschenke shoppen und um den grössten weihnachtsbaum der welt zu bestaunen. als ich den erblickte, erschrak ich 😀 der baum ist 45 m hoch und besteht aus 1700 rotfichten. uiuiui 🙂

  IMG_9062

IMG_9063

IMG_9064

IMG_9065

IMG_9069
huch, was steht denn da?

IMG_9072
gigantisch!

IMG_9073

IMG_9078
krüger-passage

  IMG_9081

IMG_9084

IMG_9085

IMG_9086

IMG_9087aaawwww!!!

ach, die weihnachtszeit ging viel zu schnell vorbei … aber nun gucke ich nach vorn und hoffe, das neue jahr wird gut.

6 Gedanken zu “neujahrs-spaziergang und weihnachtsmarkt-rückblick

  1. Happy New Year, liebe claudy! 🙂

    Deine Winter-Bilder gefallen mir wieder sehr gut. Beim Vorsatz „mehr bloggen“ bin ich mit dabei. 😉

  2. Bisschen spät, aber trotzdem: Frohes neues Jahr 😀
    Bin diesmal mit allem zu spät dran, irgendwie spinnt meine innere Uhr durch die ganzen Feiertage *seufz*

  3. Die Fotos sind echt super 🙂

    Zum weihnachtsbaum: auch wenn es der größte sein soll, so ein kleiner natürlicher ist doch viel schöner. Man kann dann zwar nicht mit Superlativen prahlen, aber der da sieht einfach nur hässlich aus. Warum macht man sich überhaupt die Mühe und fällt arme Bäume, wenn er am Ende nicht mal nach Baum aussieht? Ich bin da wohl zu spießig… Sorry 😀

  4. @ sterbloom:
    danke 🙂

    ja, der baum ist schon sehr übertrieben. das muss nicht sein, ein natürlicher baum ist viel hübscher.

  5. Tolle Fotos ❤ ❤ ❤
    Es sieht alles sooooo schön weiß aus.

    Oh cool. Eine Krüger-Passage. Das muss ich Fe erzählen. *hihi*

    Awwwwww. Das sieht aus wie ein kleiner Plüschigel!!! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s