kurzer besuch in mülheim

am samstag hatten wir mal wieder eine wohnung besichtigt, in mülheim. leider konnten wir schon im treppenhaus die nachbarn hören … danach liefen wir noch ein bischen durch die altstadt, die ich leider nicht so klein in erinnerung habe; es sind nur wenige fachwerkhäuser und eine kirche, sowie ein alter bogengang, mehr ist wohl nicht übriggeblieben. aber besser als nichts 😉

IMG_8845petri-kirche

IMG_8846bücherschrank (leider nur alte schinken und wenig auswahl)

IMG_8847 „stadtmitte“

IMG_8848es war einmal …

IMG_8849fussgängerzone

IMG_8850am synagogenplatz

IMG_8851
kunstmuseum

IMG_8853ein paar blumen

IMG_8854

IMG_8855

wir bummelten dann noch durch ein paar geschäfte. es war echt nicht viel los, es war samstag! naja, die stadt ist nicht so gross, und eigentlich hasse ich ja diese menschenaufläufe beim shoppen, kann mir also nur recht sein. ist doch schön, wenn man mehr platz und ruhe hat beim einkaufen. ich muss mich nur dran gewöhnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s