freitagsfüller

schon wieder freitag… die wochen gehen so schnell rum. heute fällt mir bestimmt was zu barbaras lückentext ein, also los:

1.  Es kann doch nicht sein, dass ich keine wohnung finde. wenn man nicht weiss wo man hinzieht, kann man nicht planen. umzugswagen, nachsendeantrag usw…, das muss doch alles erledigt werden.

2.   ich sollte mal wieder Eier kochen. und ein sandwich damit machen. oder einfach so essen. 

3.   Gestern morgen habe ich noch geschlafen.

4.   ich besitze keine Stiefeletten und ich habe auch nicht vor, mir welche zu kaufen.

5.   Mich würde wirklich mal interessieren, was meine ehemalige beste freundin tatjana heute macht. 

6.   ich muss wohl was verpasst haben, was bitte ist eine Ice Bucket Challenge?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts bestimmtes, hoffe aber, dass die nachbarn sich ruhig verhalten, morgen habe ich wie fast jeden tag umzugskartons befüllen geplant und Sonntag möchte ich nussschnecken backen!

wake me up when september ends

clock

der sommer ist wohl vorbei. hier ist schon seit tagen herbstliches wetter. es stürmt, ist kühl, regnet oft, und die blätter fallen von den bäumen. irgendwie ist dieses jahr alles früher, der frühling, der sommer, der herbst.. und lasst mich eine prognose stellen: dieses jahr kriegen wir weisse weihnachten! denn normalerweise schneit es ja immer erst einen monat später. das wäre genial. 

passend zum herbst hab ich mir heute einen hokkaido-kürbis geholt. und lebkuchen… bei dem schweinewetter schmecken die auch schon. 

lebkuchen

ich muss hier auch schon heizen, sonst klappere ich wie ein storch. 

heute war ich wie gestern schon ein wenig shoppen, geburstagsgeschenke für mein schwesterchen suchen. als ich bei karstadt durch die haushaltsabteilung schlenderte, sah ich einen grossen aufbau mit kusmi tee. sogar mit schnupperdosen, sowas mag ich ja sehr. ich schnüffele mich also durch die sorten, als jemand plötzlich sagt: „möchten sie probieren?“ da stand eine kundenberaterin, die ich gar nicht gesehen hatte, und gab mir einen kleinen becher mit einem „algothé“, einer grüntee-, pfefferminz- und algenmischung. und dann fing sie an zu erzählen und erklären… die hat sich soviel mühe gegeben 🙂 nun weiss ich ziemlich viel über diesen tee, und manche rochen auch recht gut. aber der tee ist sehr teuer. und ich hatte mich schon so geschämt, als ich das haus verliess und merkte, dass ich vergessen hatte, meinen total abgeblätterten nagellack abzulackieren… die hat das bestimmt gesehen, uh.

bei rossmann kam ich dann am tee-regal vorbei… und ich konnte nicht anders!

teeweil nämlich… es gab dort ein paar sorten teekanne tees für nur 70 cent! zwei sorten sogar nur 60 cent, aber die waren schon vergriffen. der yogi tee kostete auch nur 90… die konnte ich unmöglich stehen lassen. grüner tee mit ingwer orange trinke ich eh sehr gerne und oft, und den grapefruit wollte ich schon immer mal testen, hatte aber befürchtet, er könne bitter schmecken. aber gar nicht, der ist nur leicht herb und sehr lecker 🙂 

und das, wo ich schon fast pleite bin… immer genau dann finde ich schnäppchen. naja, ich werde schon nicht verhungern. muss eh meine vorräte verbrauchen bis zum umzug. nun ist es nicht mehr lange hin, und ich bzw. wir habe(n) immer noch keine wohnung gefunden. in hannover gibt es überhaupt keine passenden wohnungen, und im pott zwar schon häufiger, aber nicht immer ist schoko mit der bude auch einverstanden. und fast immer sind’s dachgeschosswohnungen… offenbar wohnt es sich da doch nicht so gut, wenn da so viele frei sind. eine schöne hatte hasi letzte woche angeschaut, mit balkon und kamin! total schön, und der vermieter hatte da alles sehr liebevoll hergerichtet im hof unten. aber mir erscheint die wohnung trotz 80qm recht klein, irgendwie fehlen die wände zum regale aufstellen. vielleicht sind 80qm auch nicht sonderlich viel für zwei, zumindest wenn beide recht viel zeug besitzen. kommt aber sicher auf den schnitt der wohnung an.

naja, ich packe weiter kartons, montags ist derzeit immer karton-hol-tag in der stadt (da stellen die läden ihre kartons immer nach draussen, die werden dienstags von der müllabfuhr abgeholt), vorausgesetzt, es regnet nicht. habe eine gute quelle gefunden, ein sportnahrung-geschäft. es ist mühselig, aber so komme ich kostenlos an kartons.

ich bin gespannt ob das wetter es noch zulässt, im september einen tagestrip nach cuxhaven oder anderswo zu machen. wenn ich dieses jahr nicht mehr an die nordsee komme, werde ich sehr enttäuscht sein. 

drachengeschichten

ich hab nun das niedliche buch mit den drachengeschichten, das ich im shop des schlosses marienburg gesehen hatte und unbedingt haben wollte, bei rebuy erstanden 🙂

 misc 798

hier ein paar der illustrationen aus dem buch:

800

misc 801

misc 802

misc 804

soooooo niedlich! ♥♥♥ das buch hat 3,89€ gekostet, neu hätte ich einen zehner hinblättern müssen. und es ist super erhalten, nur steht auf der ersten seite ein name… eigentlich hab ich das nicht so gerne, wenn ich ein buch kaufe, aber als ich den namen las, musste ich schmunzeln…

misc 799eltern, die ihr kind so nennen, sind mir sehr sympatisch 🙂

(wer nicht weiss, wer christopher robin ist, kann ja mal googlen 😉 )

misc 805

ich freue mich schon auf’s lesen 🙂

(p.s. ich komm grad nicht mit dem bearbeiten hier klar, die abstände zwischen den fotos stimmen nicht, aber ich kann es nicht ändern, wordpress macht mal wieder probleme…sorry, falls das bei euch etwas seltsam aussieht)

produkttester für rossmann

das zweite mal kurz hintereinander hatte ich nun glück, einen artikel als rossmann-produkttester auf facebook zu ergattern. vor vielen monaten hatte ich dort schon mal mein glück versucht, aber damals musste man sich den gutschein noch selbst ausdrucken, daher verfolgte ich das nicht weiter. neulich mal machte ich aus jux wieder mal mit, dachte noch, „da gewinne ich ja eh nichts“ und erinnerte mich gleichzeitig an die sache mit dem ausdrucken des gutscheins, klickte auf ein x-beliebiges feld, ohne hinzusehen, und schon hatte ich gewonnen 🙂

rossmann testproduktedas war ein alterra puder rouge. und ein paar tage später lag der gutschein im briefkasten. fein! und praktisch, denn ich konnte gut ein neues gebrauchen, da das alte schon bald alle war und zudem neulich mal auf den boden fiel, und der deckel abbrach. schöner pluspunkt ist, es ist naturkosmetik. und er ist auch völlig in ordnung, ausser dass er etwas bröselt, wenn man ihn mit dem pinsel aufnimmt.

heute kam nun ei neuer gutschein, für eine tagescreme von olaz. eigentlich wollte ich die woche vorher ein shampoo von toni & guy testen, hatte aber die zwei tage davor kein glück, dann hiess es, am montag könne ich nochmal versuchen (man hat immer 3 versuche), dann war die aktion aber schon vorbei… und so klickte ich einfach spontan auf die neue test-aktion und gewann wieder… kurz danach las ich aber, dass diese creme im öko-test mit ungenügend bewertet wurde, da sie wohl zuviele inhaltsstoffe enthält, die bedenklich sind, hm… am liebsten wäre ich vom test zurückgetreten, aber das ging wohl nicht. nun habe ich sie einmal kurz getestet, etwas auf die wangen und ans kinn verteilt, aber sie fühlt sich nicht besonders gut an, auch nach einer stunde fühlt sich die haut irgendwie fettig an, und auch so fühlte sich die haut nicht gut an. nach dem abwaschen geht es, dann ist die haut schön weich, aber das ist ja eigentlich nicht sinn der sache, oder? die soll extra für empfindliche haut sein, aber ich habe oft probleme mit creme im gesicht..

der geruch gefällt mir leider auch nicht sonderlich. wegen der inhaltsstoffe bin ich nicht sicher, ob ich sie noch weiter verwenden werde. nun ja, das war wohl meine erste und zugleich letzte begegnung mit olaz  😉

apropos geruch: ihr müsst mal das shampoo essence ultime repair riechen… aus der flasche riecht es aber noch nicht so gut wie aufgeschäumt… das duftet vielleicht! ich liebe diesen duft, und in irgendeinem produkt hatte ich das schon einmal in ähnlicher form, denn er war mir so vertraut… hmmm! ich hatte davon 2 probe-tütchen und werde es vermissen (kostet 5€, so teures shampoo kaufe ich nicht)…

auf alle fälle werde ich mich weiter fleissig an den produkktests beteiligen, sofern ich denn wieder ein produkt ergattere… 🙂

neulich am maschsee…

derzeit ist wieder maschseefest in hannover. rund um den see gibt es frass und suff speis und trank, musik und mehr. während andere saufen und feiern, gucke ich mir natürlich lieber den see und die enten an 😉

misc 795fontäne im see

misc 799

misc 800

misc 803

misc 804

misc 806alles maritim hier…

misc 807an der maschseepromenade

misc 811mit segel…

misc 812…oder besser mit rad?

misc 814

misc 817

misc 818

misc 820

misc 822 b

misc 825

misc 826

misc 828