benthe/benther berg

gestern waren hasi und ich bei der wohnungsbesichtigung einer wohnung in benthe, einem dorf  ca. 15 km von hannover herrenhausen entfernt. ich hatte neulich das angebot gesehen und einen termin zur besichtigung bekommen. das haus ist sehr ruhig gelegen, drumherum sind felder und wiesen 🙂

die wohnung war ganz gut geschnitten, bis auf das bad, das ist recht klein und eng. der noch-mieter hatte uns ein bischen erklärt dass sich im haus alle gut verstehen und sich auch mal gegenseitig helfen, es gäbe keine assis in der ortschaft und alles wäre schön ruhig… klingt ja perfekt für mich 🙂

um die ecke ist die bushaltestelle, auch super. der fährt halt nur einmal die stunde, und am wochenende alle 2 stunden. aber gut, daran kann man sich wohl gewöhnen. ich werde auf alle fälle mal die selbstauskunft einreichen, mal sehen, ob die frau mir die wohnung geben wird.

direkt an der ecke stehen die sieben trappen, ein denkmal mit alten kreuzsteinen.

im anschluss wanderten wir noch eine weile am/auf dem benther berg herum und folgten dem naturlehrpfad, zumindest teilweise, da wir vom weg abkamen und erstmal quer durch den wald liefen.

misc 766idylle in benthe… meine zukünftige heimat?

misc 765sieben trappen

misc 768nette anekdote

misc 769sommer!

misc 772disteln

misc 774leckere äpfel

misc 776im benther berg

misc 778wer wohnt denn da?

misc 796schnecki

misc 798mistkäfer

misc 799

misc 780

misc 783streuobstwiese

misc 785so schön rot

misc 786weizenfeld

misc 790 nettes plätzchen zum verweilen

idyllische gegend 🙂 ob ich als stadtmensch dort glücklich werde? ruhe finde ich dort auf jeden fall. ich denke ja schon länger über ein leben abseits des trubels in der stadt nach… hier hätte ich das, und wäre dennoch schnell wieder in der stadt. eine umstellung wäre es schon… aber mal schauen. ein klein wenig angst macht mir die gute nachbarschaft, denn ich bin das anonyme gewohnt… aber das kann ja auch ein wenig helfen, meine sozialphobie zu verringern.

7 Gedanken zu “benthe/benther berg

  1. oh, ist das schööön dort! 🙂
    das wäre ja fantastisch, wenn das klappen würde! drücke dir ganz doll die daumen!
    ach, ich sehne mich auch danach, die stadt zu verlassen und in der natur zu leben. ich will auch endlich meine ruhe!
    und nette nachtbarschaft klingt doch gut! das wird dir bestimmt gut tun! 🙂

  2. Das klingt unglaublich super. 🙂 Freue mich für dich, dass du da etwas gefunden hast und hoffe du bekommst die Wohnung. Du bist kein Stadtmensch würde ich mal so sagen, wenn du den ganzen Lärm nicht ertragen kannst. Ich bin mir sicher, dass du dort Ruhe haben wirst und dass dir das viel besser tut. Es ist eine sehr schöne Landschaft und dass der Bus nur 1 mal in der Std. kommt ist ja nicht sooo tragisch. Sollten deine Arbeitszeiten in einem neuen Job nicht so passen, kannst du aber noch spazieren gehen oder einkaufen usw. 😀 Ich finde es sehr schön und ich würde auch lieber dort wohnen, als in der Stadt. Stadt ist toll, zum shoppen, um auszugehen oder arbeiten oder zum ankucken… aber nicht zum Wohnen!! 😦

  3. @ abraxandria:
    ich habe meine selbstauskunft (noch) gar nicht abgeschickt 😦 hatte scannerprobleme und hab’s dann die ganze woche schleifen lassen, wie dumm von mir…

  4. @ chrimu:
    sorry, hab jetzt erst gesehen, dass dein kommi in der spam-warteschleife hing… ja, die stadt ist laut, auf dem land hat man sicher viel ruhe 🙂

  5. @ abraxandria:
    tja, dumm, was… ich glaube ich hatte angst, dass ich sie doch nicht kriege 😦

    ich stehe mir wieder selbst im weg…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s