vater unser im himmel…

…geheiligt werden deine bücherschränke… denn heute fand ich in  im bücherschrank, an dem ich jeden tag vorbeikomme und auch täglich reingucke – und wie man sieht, lohnt es sich! – diese wunderbaren sachen:

telefunken

ein altes kofferradio! und das kann ich sooo gut gebrauchen in der küche, denn da habe ich nie musik, und ich habe schon die ganze zeit überlegt, was ich mir anschaffen soll… problem hiermit gelöst 🙂 und ich wollte sowieso am liebsten so ein altes ding haben, denn die neuen taugen ja nichts. dieses hier ist prima.

mühlenstein

und noch etwas, das auf meiner wunschliste stand: mit dieser  kaffeemühle kann ich nun endlich getreide und gewürze mahlen! 🙂 ach, wie toll ist das denn… ich habe, da nichts zum testen da war, mal ein paar graupen in die mühle getan. funktioniert 🙂 die beiden sachen sind sicher vom gleichen spender. der mich mit seinen gaben sehr glücklich gemacht hat. schade, dass derjenige nichts davon weiss, wie nützlich mir diese dinge sind…

morgen kaufe mir ich ’ne packung grünkern 🙂

4 Gedanken zu “vater unser im himmel…

  1. Du betest?! Brrrrr…… 😛

    Aber witzig, erst gestern sah ich in Hannover das erste Mal das Telefunken-Gebäude. Schade, dass ich trotz Stau nicht genug Zeit hatte, die Kamera aus der Jackentasche herauszufischen. Die Beschriftung ist ja schon sehr retro 🙂

  2. @ noriko:
    ja, so schön retro 🙂 und es klingt echt gut für so ein kleines radio. und stört auch nicht, wie neuere modelle es oft tun.

    @ sisterbloom:
    oh ja! 🙂 und dann backe ich mir endlich mal blinis 🙂

    @ schokokäse:
    ui, das telefunken-haus kenne ich noch gar nicht. cool 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s