viele baustellen…

…man könnte es auch die bude einer chaos-queen nennen… seufz…

chaos 1 chaos 2 chaos 3 chaos 4 chaos 5chaos 6 chaos 7 chaos 8 chaos 9 chaos 11 chaos 12 chaos 13 chaos 14

hasi, falls du das hier siehst, hast du hoffentlich keine gewissensbisse mehr, was den zustand deiner wohnung betrifft 😀

ich weiss nicht, wohin mit dem ganzen kram, deshalb mag ich gar nicht mehr versuchen, sie wegzuräumen… und je mehr ich versuche, irgendwas davon zu verstauen, desto mehr chaos entsteht…

gestern hatte ich 4 richtige im lotto.. das geld hätte ich gut gebrauchen können, aber ich habe ja nicht gespielt… so ein mist. auf dem konto sind nur noch 60€ und mein gehalt kriege ich wohl erst mitte november… weiss gar nicht, wie ich das schaffen soll, denn das jobcenter wird mir gleich mal mein geld kürzen ab november, damit sie auch ja nicht zuviel auszahlen… so ein mist.

bücherfarben #2: pink/rosa

dank kazi musste ich nicht lange überlegen, welche farbe als nächstes drankommt 😀 allerdings habe ich mit ach und krach 10 bücher zusammengekriegt, die mehr oder weniger pink oder rosa sind (eins hat nur eine rosa schrift…) ich bin wohl nicht so der fan von pinker lektüre 😉

bücherfarben pink

1) supergute tage oder die sonderbare welt des christpher boone – mark haddon

2) the ex-boyfriend’s handbook – matt dunn

3) farm der tiere – george orwell

4) heute back ich, morgen küss ich – darri stephens/megan desales

5) nella-propella – kirsten boie

6) der tod eines bienenzüchters – lars gustafsson

7) die erzählungen und märchen – oscar wilde

8) die sünde der engel – charlotte link

9) in meinem haus wohnen lauter irre! – friedhelm schwarz

10) cupcakes & muffins

das buch nummer 9 hatte mir schokokäse erst neulich geschenkt, aus aktuellem und schon länger bestehendem anlass 😉 als ich es auspackte, habe ich herzlich gelacht 😀

tja, mehr pink is nicht in meinem bücher-haushalt…

halb gewonnen…

nun habe ich endlich mal wieder mal gewonnen… und dann fehlt was! ach nee 😦

gravity

ich hatte bei rolling stone ein gravity-filmfanpaket gewonnen. mit 2 kinogutscheinen, longsleeve, karabiner mit kompass, ’ner astronauten-anti-stress-knautschfigur (das, was aussieht, als ob es auf’s shirt gedruckt wäre, ist die figur) und eine mütze.

als ich den umschlag (der im übrigen sehr zerknautscht im briefkasten lag), öffne, sehe ich, das der zweite kinogutschein und die mütze fehlen… ja sowas doofes 😦 auf die mütze könnte ich ja noch verzichten, aber alleine ins kino gehen will ich nicht, ich hatte gestern schon mit schnuppi darüber geredet und wollte ihn mitnehmen… mäh!

ich habe mal an die redaktion gemailt und nachgefragt, ob das da irgendwo gefunden wurde. vielleicht ist das zeug ja rausgefallen oder liegengeblieben… oder hat es jemand aus dem umschlag gemopst? oder absichtlich nicht reingepackt, weil er es für sich haben wollte… hm, jedenfalls ist die freude über den gewinn nun etwas getrübt. ich will ja nicht undankbar sein, aber wenn ich nun ein zweites ticket kaufen muss, ist es ja doof…

vater unser im himmel…

…geheiligt werden deine bücherschränke… denn heute fand ich in  im bücherschrank, an dem ich jeden tag vorbeikomme und auch täglich reingucke – und wie man sieht, lohnt es sich! – diese wunderbaren sachen:

telefunken

ein altes kofferradio! und das kann ich sooo gut gebrauchen in der küche, denn da habe ich nie musik, und ich habe schon die ganze zeit überlegt, was ich mir anschaffen soll… problem hiermit gelöst 🙂 und ich wollte sowieso am liebsten so ein altes ding haben, denn die neuen taugen ja nichts. dieses hier ist prima.

mühlenstein

und noch etwas, das auf meiner wunschliste stand: mit dieser  kaffeemühle kann ich nun endlich getreide und gewürze mahlen! 🙂 ach, wie toll ist das denn… ich habe, da nichts zum testen da war, mal ein paar graupen in die mühle getan. funktioniert 🙂 die beiden sachen sind sicher vom gleichen spender. der mich mit seinen gaben sehr glücklich gemacht hat. schade, dass derjenige nichts davon weiss, wie nützlich mir diese dinge sind…

morgen kaufe mir ich ’ne packung grünkern 🙂

nach der arbeit noch schnell…

gestern habe ich mal wieder bei depot zugeschlagen… meine mutter war vor kurzen dort und erzählte, es gäbe wieder reduziertes, teilweise auch für 10 cent…

depot

2 tischläufer für je 2€, ein bambuskorb 1€, blumenübertopf 50 cent, ein zierkürbis für 10 cent, mehrere tüten naturdekokrams für jeweils 10 cent, dekosteine und schiefergranulat für je 20 cent, ein kleiner grüner kranz 40 cent, rosa kieselsteine für je 50 cent – letzteres kommt auf meine blumenerde, in der hoffnung, dass die trauemücken die fliege machen…

depot ist toll 🙂