endlich…

…ist meine periode da. puh, die hat aber lange auf sich warten lassen. nachdem ich vor ein paar tagen zum ersten mal nur einen hauch blut gesichtet hatte, und dann wieder 2, 3 tage gar nichts, dachte ich schon, ohje… dann kam wieder was, diesmal etwas mehr und dunkel, und ich dachte, so, jetzt kommt sie aber… am nächsten tag: nichts. boah… ich hatte mir an dem tag schon einen schwangerschaftstest geholt, weil ich nun endlich gewissheit haben wollte. aber am abend ging es dann doch endlich los, ganze 24 tage zu spät!

die letzten wochen habe ich sehr viel im netz recherchiert, um mich schlau zu machen, welche frühen anzeichen einer schwangerschaft man haben kann. ich hatte aber nichts davon. und es war ja auch recht unwahrsheinlich, dass man so schwanger werden kann. trotzdem war ich verunsichert, ist ja klar, genau zu dem zeitpunkt, wo ich es endlich mal versuche, bleibt die periode aus.

gestern hatte ich auch noch eine menge über fehlgeburten gelesen und habe mir sorgen gemacht, denn viele frauen bemerken gar nicht, wenn sie in den ersten wochen ihr kind verlieren. oft macht sich das wohl nur als verspätete menstruation bemerkbar, die eventuell nur etwas stärker als sonst ist.  das hat mich dann doch wieder verunsichert, weil ich meine tage ja so spät bekomme habe… waaah, sowas kann einen ganz schön beschäftigen. vor allem wenn man solche begriffe wie „ausschabung“ liest…

ich hoffe, es sind nur meine normalen tage und alles ist gut.  und da ich ja vorher nichts von einer schwangerschaft gespürt habe, kann das ja wohl kaum eine fehlgeburt sein?

zu allem überfluss las ich auch noch, dass manche frauen trotz periode schwanger waren oder sind… man kann sich also nicht mal sicher sein, dass man es nicht ist, wenn die blutung einsetzt…

ich bin froh wenn dieses wochenende vorbei ist…

4 Gedanken zu “endlich…

  1. Also um eine Schwangerschaft würde ich mich jetzt echt nicht mehr sorgen 🙂 – ich glaube zwar nicht, dass man die immer ganz sicher spürt (es gibt ja sogar Frauen die erst bei der Geburt merken, dass sie schwanger waren) … aber es wäre schon arg unwahrscheinlich.

  2. war vielleicht auch bissel viel streß im letzten monat bzw. hat das wohnungsthema dich mehr belastet als sonst … vielleicht deshalb die verzögerung. aber jetzt is ja alles wieder okey 🙂

  3. Da du immer noch so unsicher bist, würde ich dir wirklich raten einmal zu einer Ärztin zu gehen. Ich weiß zwar, dass du dich davor sehr fürchtest, aber ich denke, es wäre besser, wenn du diesen Schritt wagst und einmal im Jahr hin gehst. Die Frauenärztin untersucht dich dort ja auch auf Brustkrebs und ob alles in Ordnung bei dir ist. Ich fand es am Anfanf auch sehr unangenehm, aber ich gehe jedes Jahr hin und bin froh dort gewesen zu sein, wenn die Sitzung fertig ist. Mittlerweile macht es mir auch gar nichts mehr aus. So weiß ich aber, dass alles in Ordnung ist!!
    Und ich gehe diese Woche nochmal hin, obwohl nicht einmal ein halbes Jahr rum ist… aber ich habe wohl im Moment das gleiche Problem wie du und das macht mir Angst, deshalb will ich Gewissheit. Die Frau Dr. hat tolle Geräte mit denen sie ziemlich viel herausfinden kann und darauf bin ich einfach angewiesen und ich will nicht hinterher sagen müssen, ach hätte ich doch bloß! Weißt du was ich meine? Ich will dir nur sagen, versuche einfach einen Schritt vor den anderen zu machen und bleibe niemals stehen. Jetzt hast du eine Wohnung und gehst zu Ämtern. Du hast einen Freund und jetzt solltest du auch keine Scheu mehr haben zu einem Arzt zu gehen. Und die Aussage, dass Frauen grob sein sollen kann ich wiederlegen, es sind ja nicht alle Ärzte gleich. Meine Ärztin ist toll und ich schäme mich mittlerweile nicht mehr. ^^ Viel Erfolg, ich drücke dir die Daumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s