frust & freude

…liegen oft dicht beieinander. frust kam auf, als ich heute nachmmittag zu einer wohnungsbesichtigung wollte. meine mutter wollte mit, und wir waren eh schon spät dran, ich verliess schon vor ihr die wohnung, um den müll wegzubringen. insgeheim hoffe ich immer, das sie sich dann mehr beeilt, aber das passiert nie. als ich auf die uhr blickte und sah, dass wir wohl zu spät kommen würden, ging ich wieder zurück, da kam sie mir entgegen. ich meinte dann, das hat jetzt eh keinen zweck mehr.

so ging ich lieber zur post, mein päckchen abholen. hab zwar schon wieder einen benachrichtigungsschein im briefkasten, aber bis morgen warten und dann beide abholen, das kann ich nicht 😀

sister blooms geburtstagspaket war wieder voller superschöner sachen, ich hab mich riesig gefreut 🙂

sisterspresent1

erster blick ins paket

sisterspresent2

und das war drin: drei selbstgenähte kissenbezüge (so schöne stoffe!), ein duschpeeling, eine packung hot chocolate (weisse schoki), eine tafel „karibischer schatz“ – dunkle schoki mit rosa peffer (die gibt es dann sonntags, am vegantag 🙂 ), eine hübsche tasse und ein ebensolches 4-teiliges tellerset und eine tüte „veggiefanten“. die sind ohne gelatine, super! 🙂 und sehr lecker, wie ich gerade festestelle *schmatz* nicht zu vergessen natürlich die süsse karte.

wieder was für meine wohnungseinrichtung, und wo bleibt die wohnung??? ich will endlich mal glück haben und den mietvertrag unterzeichnen dürfen… *brumm*

vergeben und vergessen

vergeben: nun habe ich die triologie endlich komplett 🙂 heute zufällig in der buchhandlung auf dem stapel mängelexemplare gesehen. ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

vergebung

vergessen:

schnuppi, du hast wieder was bei mir vergessen! *gg*

er lässt immer irgendwas bei mir liegen, wenn er nach seinem besuch wieder fährt. eine socke, seinen hoodie… diesmal fand ich das hier:

bioglide

dann bestell‘ ich mir mal den hier und übe mal weiter *gg*

geschenke

und das habe ich zum geburtstag bekommen:

geschenke

fangen wir mal links oben an: von meiner mama kamen die teebox, der papagei (der mit dem kopf wackelt, es ist eine spardose, und da waren auch die 50€ drin) und das „cupcakes & muffins“ buch. ich freue mich schon auf’s backen 🙂 nicht zu sehen, weil in der küche, stehen noch ein paar  rote tulpen, herz-teelichte, eine tafel ritter sport kokos und eine packung duplo.

von schoko ist das perlsacktier, dass ich mir schon länger wünsche 🙂 dann ein buch „wir vom jahrgang 1973“, das erinnerungen weckt 🙂 und 2 CDs mit musik aus meinem geburtstagjahr und dem jahr meiner volljährigkeit. auch die schokotafeln sind von schoko (da fehlen 3 kleinere riegel und ein felix riegel, die habe ich nämlich schon verputzt bzw. eins liegt noch im kühlschrank)

unten in der mitte die einzige karte, die ich bekommen habe – natürlich von meiner briefreundin. ein anruf von simon und eine sms von zille. dass der sich mal wieder meldet, hätte ich ja nicht gedacht.  hat mich gefreut. und über die facebook-glückwünsche  natürlich auch 🙂 und ich darf noch gespannt sein auf nachträgliche post… bin schon ganz neugierig, vielleicht klingelt ja schon morgen der postbote!

maulwurf

meine brille ist weg. als ich vorhin bei der post war, habe ich wie so oft meine brille von der  nase genommen, weil sie immer beschlägt, wenn ich von draussen in warme räume komme.. steckte sie in die manteltasche, in der auch meine mütze war. auch die hatte ich kurz vorher abgenommen, weil ich leicht schwitze.

beim rausgehen holte ich wohl meine mütze aus der tasche und setzte sie auf. ein paar meter weiter wollte ich dann meine brille wieder aufsetzen… und sie war nicht mehr da 😦 habe mehrmals meine taschen durchsucht, dann ging ich schnell zurück und guckte, ob sie vielleicht auf dem boden liegt, denn sehr wahrscheinlich habe ich sie beim rausziehen der mütze mit rausgezogen… bin auch nochmal in die post rein und hab nachgefragt, ob da gerade jemand eine brille abgegeben hätte, aber die eine frau meinte nein.

sowas blödes. es kann ja nur einer die brille direkt aufgehoben und eingesteckt haben. wie fies, wenn das wirklich so war. eine brille mitnehmen und behalten ist nicht nett.

da die filiale sehr klein ist glaube ich nicht, dass ich da was übersehen habe.

tja, nun darf ich mir eine neue bestellen, so ein mist. kostet dann wieder 39,90€. ich finde es auch total nervig dass die brille so schnell beschlägt, und ich sie unterwegs dauernd absetzen muss. wollte mir eh schon mal ein brillenband kaufen, weil ich mein brillenetui selten dabei habe und ich imer befürchte, dass mir die brille kaputt geht, wenn sie lose in meiner tasche oder im rucksack liegt.

nun fühle ich mich irgendwie nackt. irgendwas fehlt halt. solche sachen passieren immer, wenn man es eilig hat. blöd.

wenigstens hat marktkauf den DVD-player zurückgenommen. die frau meinte, als ich ihr erklärte, was damit sei: „na das ist ja mal ehrlich“. wahrscheinlich geben die meisten als grund immer an, das gerät sei kaputt.  ich hab schon dazu gesagt, dass das brummen kein defekt ist, sondern mich nur stört. mein geld habe ich jedenfalls wieder. immerhin etwas.