movietime: im weltraum gibt es keine gefühle

wieder mal ein film über asperger. diesmal ein schwedischer. ich fand ihn sehr gelungen. da stimmt jede kameraeinstellung, jede szene ist so liebevoll umgesetzt, allein an der bunten und phantasievollen austattung sah man schon, dass die macher mit viel liebe ans werk gegangen sind. sehr angenehm besetzt und gut gespielt. ein film, der richtig spass macht zu gucken 🙂

4 Gedanken zu “movietime: im weltraum gibt es keine gefühle

  1. Gerade bei A_mazon entdeckt und musste an dich und diesen Post denken: Der beste Tag meines Lebens von Ashley Miller, Zack Stentz 😉

  2. @ sisterbloom:
    isser auch 🙂

    @ schokokäse:
    oki, den gucken wir uns dann mal gemeinsam an 🙂

    @ nakura:
    oh cool, danke für den tipp! das will ich lesen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s