tiger-käsekuchen

sam hatte neulich einen tiger-käsekuchen gebacken. und das rezept kam wiederum von susiP. und weil mir schon beim anblick der fotos das wasser im mund zusammenlief, musste schnell ganz viel quark her.

und heute habe ich mich daran versucht. wie simpel der gemacht ist! und so lecker 🙂

der kuchen hat übrigens keinen boden. und weil im rezept stand, dass der kuchen nicht so süss ist, habe ich etwas mehr zucker genommen. ist genau nach meinem geschmack geworden 🙂

 vorher

 nachher

hmmmm…
könnte man auch tigerentenkuchen nennen. oder schokokäse-kuchen *gg*

7 Gedanken zu “tiger-käsekuchen

  1. Siehste, er ist nicht verkohlt *gg*! Guten Appetit!

    Ich muss den jetzt am WE auch wieder machen, der ist sowas von lecker *zahntropf*…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s