in die höhle des löwen

morgen habe ich ein vorstellungsgespräch. für einen putzjob auf 400€-basis. ist ja nichts grosses, aber ich bin schon wieder mächtig nervös. ich hasse diese gespräche, bei denen man unter prüfenden blicken sich möglichst gut darstellen soll. stelle mir vor, dass ich unangenehme fragen beantworten muss, auf fragen keine antwort weiss oder sonstwie blöd wirken könnte.

eigentlich sollte das ja ein sozialversicherungspflichtiger job sein, aber am telefon sagte man mir, dass es doch nur ein minijob sei. naja, mal sehen, besser als nichts.

eure kommentare sind toll, dankeschön 🙂

bis freitag dann. ZU HAUSE.

3 Gedanken zu “in die höhle des löwen

  1. Hey, ich drücke die Daumen, vielleicht klappt es ja. Genau, besser als nichts. Und.. Du hast beim putzen sicher Deine Ruhe ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s