stöckchen – komische fragen

dieses stöckchen habe ich bei hol das stöckchen ausgegraben. übrigens ein sehr interessanter mensch, wenn man seine ganzen stöckchenantworten liest…

wie alt wirst du in drei monaten sein?
38 jahre, 5 monate, 7 tage und den rest schenke ich mir.

denkst du, du wirst bis dahin verheiratet sein?
ja, es wird eine blitzhochzeit mit dem thekenmann sein *lach*

was ist zurzeit dein klingelton?
wenn ich das wüsste… mal nachschauen… brook.mid steht da. was auch immer das ist.

in wie vielen städten hast du bisher gelebt?
zwei. alle guten dinge sind drei, oder? also auf nach hamburg!

bevorzugst du in schuhen herumzulaufen, auf socken oder barfuß?
in schuhen. ich brauche festen halt beim gehen. auch zuhause.

was ist deine lieblingseiscreme?
ich liebe abwechslung, deshalb möchte ich mich nicht festlegen. auf keinen fall schoko. eher was fruchtiges, oder vanilliges. oder straciatella.

hast du eine bestimmte art und weise, wie du im bett schläfst?
zum einschlafen liege ich meist auf der herzseite. und ich brauche es warm, ich schätze ca. 22-24°c, sonst friere ich.

bist du eine laute person?
nur, wenn ich wütend werde. bei meiner mutter ist das oft der fall. und wenn mich mein bruder nervt. ansonsten bin ich meistens so still, dass man mich gar nicht bemerkt.

wie alt bist du?
steht ja oben, minus 3 monate und den 7 tagen…

kannst du poker?
wozu soll das gut sein?

schon mal jemanden geküsst, deren oder dessen name mit „D“ anfängt?
ich habe noch nie jemanden geküsst. wenn überhaupt, bin ich geküsst worden, in form eines bussis. und diese wenigen personen fangen nicht mit „D“ an. ich möchte auch keinen detlef, dieter, oder keine doris küssen müssen.

würdest du deine nase piercen lassen?
ich würde mich überhaupt nicht piercen lassen, ich habe nicht mal ohrlöcher.

bist du neugierig?
kommt drauf an. eigentlich nur, wenn mich etwas emotional bewegt. ansonsten eher weniger. ich musste erst lernen, neugierig zu sein und fragen zu stellen, um kommunizieren zu können. frustrierend, wenn man es dann anwedet, und es kommen keine antworten.

kennst du eine, die schwanger ist?
nein. es sei denn, bei yvonne ist es wieder soweit…

würdest du ohne deine eltern zurecht kommen?
das werden wir in etwa 6 moanten sehen…

letzter film, den du gesehen hast?
departed – unter feinden

ist es in der regel einfach für andere, dich zum lachen zu bringen?
kommt darauf an. ich lache oft über menschen, die unfreiwillig komisch sind. leute, die ständig meinen, den clown machen zu müssen, finde ich nicht witzig. das wirkt so gezwungen.

was hast du zuletzt in deinen mund geschoben?
ich bin vegetarier.

wer hat zuletzt für dich gekocht?
daran kann ich mich nicht erinnern. für mich kocht nie jemand… oder doch, es war lars, in berlin. letzten herbst.

wer hat dich zuletzt angerufen?
mein bruder. gestern nacht.

liest du den sportteil der zeitung?
das langweiligste, was mir je einfallen könnte.

hast du eine gute beziehung zu deinem bruder/schwester?
wir sind uns nicht so nahe, wie es sein sollte… aber wir sind ehrlich zueinander und respektieren uns. ich glaube, die beziehung ist besser als in vielen anderen familien, wo alles nur geheuchelt ist…

was für bilder hängen in deinem zimmer?
richtige bilder? 2 selbstgemalte von v., ein bild von monet. ansonsten ein leuchtturm und konzertplakate von the twilight sad, 22 pistepirkko und suede.

wie siehst du aus: wie mama oder papa?
ich komme leider sehr nach meinem erzeuger. und dafür hasse ich mich.

wenn du für den rest deines lebens nur noch ein einziges getränk zu dir nehmen dürftest, welches wäre das?
volvic wasser.

was liegt rechts neben dir?
umzugskartons.

schon mal irgendwo ins wasser gefallen?
daran erinnere ich mich nicht.

wer mag, möge es mitnehmen.

googlehupf märz 2011

hier mal wieder eine liste aktueller suchbegriffe, über die jemand auf meinen blog gestolpert ist…

meins wie singt und lacht
gemütliche orte ausgehen plätze aussicht sofa couch leipzig
wie geht man mit hektischen menschen um
im+winter+nach+zinnowitz+ja+oder+nein
voll
nach aussen bin ich glücklich
isarwanderung von freising bis deggendorf
degu kneift ein auge zusammen
blog interrail 2010 barfuß
blümchensex
titten wackeln komödie
edeka hörnum teuer? (ja!)
city ich glaub ich bin gott
haselnussröllchen aschenbrödel
gullydeckel leuchtturm
city pornos
cucuracha bücherdiebin juliane
professionelle amateurporno (ja wat nu, profi oder amateur?)
dringend pinkeln bushaltestelle
woher kommt der maennliche wunsch sich von einer frau den po versohlen zu lassen
bewerbungsschreiben als erschrecker im gruselkabinett
welcher tag ist heute 9.märz
simon mein kleiner bruder wichst
„misanthropin wider willen“
teichinsel bauanleitung
franzbrötchen mit fertigen blätterteig
blog interrail 2011 barfuß unterwegs
warzenfetisch
auflege sprüche ausrede
porno 15j
sylt+puan+klent
privataufnahmen meiner frau
pornodarsteller in wismar gesucht für schnelle nummern
frauen beim blümchensex
ich will nackt ausgezogen werden und übers knie gelegt
nackte buben hintern versohlen
ich hasse früchte
nackte, rennende frauen

so langsam mache ich mir gedanken über meinen bloginhalt… (die anderen 50 suchbegriffe mit „po versohlen“ hab ich gar nicht mehr aufgelistet… interessant aber, wieviele menschen nach „blümchensex“ suchen (auch hier nur ein bruchteil der tatsächlichen gesuche).

ich habe jedenfalls meinen beruf gefunden: ich werde doch domina und verkloppe den männern den po, und dann kaufe mir ein haus mit swimmingpool und garten, haha!

im kampf gegen den schlafrhythmus

heute hab ich mich ein bischen über mich selbst geärgert. ich wollte nämlich gerne einen kleinen städteausflug machen, wegen dem schönen wetter, und dafür habe ich mich extra schon vor mitternacht hingelegt. natürlich nach 2 stunden aufgewacht und dann die restliche nacht wach gewesen, grummel… und um halb 8 uhr morgens hatte ich dann wenig lust, loszufahren, weil ich langsam wieder müde wurde, und der gedanke daran, erst gegen 23:00 uhr wieder in münchen zu sein mit so wenig schlaf…

ich verschlafe mein ganzes leben… doof. es ärgert mich, dass ich so einen doofen schlafrhythmus habe, aber er will sich einfach nicht umstllen.

bei der nächsten gelegenheit und schönem wetter fahre ich aber los! hoffentlich.

sonntag

seit gestern nacht ca. 0 uhr bis jetzt keine schmerzen mehr gehabt… ist das schön! ich hoffe, das bleibt auch so… mein nerv hat ganz schön rumgezickt. konnte auch ganz fest und gut schlafen.

heute regnet es bindfäden, aber das macht nichts. der frühling ist da und es wird immer milder. und bald sieht es da und dort wieder so aus:

wie freu ich mich auf den frühling! mein letzter frühling in münchen…

was macht ihr eigentlich…

meine frage an euch da draussen: was macht ihr eigentlich gerade, an einem wochenende wie diesem? seid ihr zuhause, mit dem liebsten auf dem sofa, unterwegs mit freunden oder oder…, oder macht ihr vielleicht was ganz anderes?

ich sitze am pc, höre guided by voices über kopfhörer und spiele yatzy online. und trinke kamillentee…

freue mich auf eure antworten 🙂