glücklich?

ich weiss ja, ich klinge hier oft sehr traurig und mürrisch und unzufrieden, und natürlich ist es auch so, dass ich mich dann ganz klein und wertlos fühle und nicht weiss, wo mein platz ist auf dieser welt…

aber ich glaube, so bescheiden mein leben auch ist, ich bin doch irgendwie glücklich. so innerlich. nach aussen hin wirke ich sicher wie ein trauerkloss, bedauernswert, unglücklich und feige. aber niemand sieht, was in mir ist, wie ich die dinge sehe und was ich sehe. und ich glaube, das ist das, was inneres glück ausmacht. und ich glaube, mehr geht gar nicht. denn ich habe dieses glück schon lange gefunden, es ist… irgendwas spiruituelles, was man nicht erfassen kann, was andere nicht sehen können. vielleicht ist das ja glück?

ich glaube ich bin glücklich. nicht nach aussen hin, aber in meinem herzen bin ich es. so im stillen, wenn ich in mich hineinhorche, bin ich zufrieden mit dem was ich habe, was ich bin, und dann denke ich, dass man auch nicht glücklicher wäre, wenn man dieses oder jenes hätte. denn egal wieviel man hat, man will immer mehr. mehr liebe, mehr geld, mehr freunde, mehr glück… und man wird nie zufrieden sein mit dem, was man hat. und so sehr ich ständig irgendwas vermisse in meinem leben, was oder wer auch immer, es wird mich nicht glücklicher machen. das glück kommt nicht von aussen.

Ein Gedanke zu “glücklich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s