bücherturm

meine ausbeute vom bücherflohmarkt:

ich hoffe ich habe nur gute bücher und filme erwischt. yvonne war ja auch mit, und sie hat mir das buch „mieses karma“ und „der träumende delphin“ empfohlen. die hab ich mitgenommen. im gegensatz zu ihr, sie hat kein einziges buch, dass ich ihr mit rausgesucht habe, genommen… mich macht sowas irgendwie traurig. denn es ist wieso oft in meinem leben: ich lasse mich von anderen immer gern inspirieren, mache alles mit, bin offen für das was andere mögen… aber es scheint sich nie jemand für das zu interessieren, was ich mag, das wird einfach abgelehnt, ignoriert… ging mir schon immer so. was würde ich mich freuen wenn mir mal jemand auch mal so offen wäre und sich ein buch/ein film oder sonst was einfach mal ansehen würde… oder dass mal jemand mit mir was unternimmt, was ICH vorgeschlagen habe… das gibt einem doch das gefühl, dass derjenige auch das gutfindet, was ich mag und das schätzt, was mich bewegt und interessiert… gut, ich bin selbst schuld, ich halte mich oft zurück und sage „schlag du was vor“, weil ich oft denke, die leute langweilen sich eh, wenn sie etwas mit mir unternehmen, was ich möchte. gibt nicht viele, die sich auf meine interessen einlassen, bis auf wenige ausnahmen.

nächste woche gibt es noch mehr bücherflohmärkte, da geht das stöbern und hamstern dann weiter. ich freu mich schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s