FDH – mal wieder ein neustart?

ich hab wieder lust, mein gewicht weiter zu reduzieren. irgendwie bin ich recht optimistisch gerade, und vielleicht schaffe ich die nächsten fünf kilo ja bis zum jahresende. meine phase des unkontrollierten futterns ist wohl vorbei. ich hatte ja in den letzten wochen sogar mal wieder eine 97 auf der waage stehen (KREISCH!!!), aber gott sei dank nur einmal. momentan steht mein gewicht auf 95,5 kg. und wenn ich weiterhin so optimistish bin wie jetzt gerade, könnte ich es schaffen. auch wenn es jetzt kalt wird und ich wahrscheinlich das nächste halbjahr nicht sehr viel rausgehen werde. vielleicht suche ich mir noch irgendeine sportliche indoor-beschäftigung zur unterstützung.

das buch ist fort, ich fühle mich erleichtert. es fiel mir gar nicht schwer, es bei der post abzugeben, im gegenteil, ich fühle mich jetzt befreit von dem gedanken, er müsse sein buch ja wieder bekommen. loslassen kann sich sogar gut anfühlen! und dann kann ich auch gleich noch ein paar pfunde „loslassen“, wie ich finde.

mal sehen, ob ich denn so optimistisch bleibe, aber irgendwie hab ich jetzt wieder lust dazu, dem speck den kampf anzusagen. auf ein neues.

6 Gedanken zu “FDH – mal wieder ein neustart?

  1. Yaaay 🙂 Gut, dass du das Buch los bist und sseeehr gut, dass du die Pfunde weiter purzeln sehen willst 🙂 Ich drück dir die Daumen 🙂

  2. @ ein fräulein:
    loslassen ist manchmal sooo schwer! aber wenn man es tut, fühlt man sich wieder freier und leichter 🙂

    @ lily:
    danke! ich hoffe ich schaff das auch…

    @ abraxandria:
    ich weiss wie hart das ist, da muss man einen starken willen haben und ihn auch umsetzen… aber ich WILLWILLWILLWILL!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s