FDD

letzten sonntag hatte ich es ja nicht mehr geschafft, meinen abnehm-bericht zu bloggen, da hatte sich aber eh nichts getan zur vorwoche, und heute war da auch nichts mehr passiert… inzwischen esse ich schon wieder ganz normal wie immer, ich hau rein was mir gefällt… es bringt eh nichts mehr, ich gebe auf. ich würde nur abnehmen, wenn sich meine lebensumstände ändern würden… und ich werde mich wohl nicht mehr ändern, also pfeif drauf. dass ich mich so ekle vor mir selbst reicht nicht, um durchzuhalten. und ich denke die ganze zeit nur an w. und wie er mit seiner tussi rummacht, glücklich ist und spass hat… das äussere spielt anscheinend doch eine sehr grosse rolle, und ich möchte auch nicht für meine hülle geliebt werden, sondern für mein wesen. aber man hat ja augen im kopf, und die meisten gucken lieber anstatt zu fühlen, hören oder riechen. mir fehlt sein geruch so sehr, und seine stimme…

wenn ich so höre, auf was schlanke menschen so alles verzichten… die lassen sogar mittags die joghurtsauce auf ihrem (veggie-) döner weg, und verkneifen sich alles mögliche und müssen auch noch viel sport machen… ganz ehrlich: was ist denn das für ein leben, wenn man nicht mal das essen darf, was schmeckt?

ich weiss, sobald ich wieder zunehme, werde ich mich ärgern. aber ich habe null ehrgeiz und durchhaltevermögen. ich frag mich immer: für wen? na klar, ich will so gerne wieder in meine klamotten passen, aber im unterbewusstsein weiss ich, davon werde ich auch nicht glücklicher. ich brauche liebe und keine passenden hosen…

11 Gedanken zu “FDD

  1. Huhu Du …ohne Dir zu nahe treten zu wollen aber es fällt mir spontan ein …..liebe Dich doch ersteinmal selber und zweifel nicht immer an Dir! Dünn sein ist nicht alles …glaub an Dich, sei stolz auf das was Du bisher auf die Beine gestellt hast … DU bist DU!lieben Grussvon derMartina Paderkroete

  2. Du versuchst Dir gerade schön zu reden dick zu sein und machst Dir schlank sein schlecht. Wer auf alles verzichtet um schlank zu bleiben, ist selbst schuld! Ich verzichte auch nicht auf alles und nehme trotzdem ab. Dünn sein ist zwar nicht alles im Leben, aber macht eine Menge aus. Ich weiss wovon ich rede, denn ich war vor vielen Jahren selbst mal fülliger. Und deswegen weiss ich dass ich nie wieder dahin zurück will. Man fühlt sich einfach besser, wenn man weniger wiegt..Wenn ein Dicker zu mir sagt dass er/sie sich wohl fühlen, glaube ich ihm/ihr kein Wort!Willst Du weiterhin mit Selbsthass durch die Welt laufen? Hömma, wenn ich in Deiner Nähe wäre, ich würde Dir in Deinen herzallerliebsten Arsch treten *grins*

  3. @ paderkröte:da hast du recht. aber: würdest du dich noch selber lieben können, wenn dich niemand beachtet und niemand mit dir was zu tun haben wollte? würdest du nicht irgendwann an dir zweifeln?also ich denke, man braucht schon ab und zu auch mal beachtung und so, damit man an sich glauben kann… naja und auf die beine gestellt habe ich eigentlich nichts, worauf soll ich bitte stolz sein? 😮 würdest du in meiner haut stecken, würdest du wisse, dass es nicht so einfach ist 😉 @ merle:ich versuche mir nicht schön zu reden, dick zu sein, ich weiss wie scheisse das ist… ich versuche nur, dieses blöde gewicht nicht als zentrum meiner probleme anzusehen 😉 ich denke bloss dauernd: wofür? mich selber stört es ja nur, weil ich gerne hübscher wäre – für die anderen! weil ich weiss, dass die meisten menschen dicke hässlich finden. und ich nicht negativ auffallen will… das ist doch pure eitelkeit, ich will den leuten gefallen… und sie wollen trotzdem nichts mit mir zu tun haben. natürlich nicht, denn nur weil man dünn ist, wird man ja nicht interesanter… ich glaube fast ich fresse deshalb soviel, weil ich, wenn ich dick bin, sagen kann, niemand findet mich hübsch, um davon abzulenken, dass ich einfach nicht interessatn genug bin 😦 aber der arschtritt ist angekommen, ich werd ihn mir zu herzen nehmen *lach*

  4. Ich glaube auch das Zentrum ist die Selbstliebe.Wenn du Glücklich bist strahlst du das auch aus.Wenn du dich als "Opfer" fühlst (keiner mag dich etc.) strahlst das ebenso aus.Du solltest dir keine Fernziele setzen.Das ist zu anstrengend und überfordert.Nur du kannst dich glücklich machen!Willst du in dem Loch bleiben?Los ran jetzt, pack an die Kilos und überlege dir mal eine andere Strategie als dieses halbherzige Abnehmen.Du musst schon mit ganzer Kraft dahinter stehen oder willst vielleicht in deinem gewohnten Gefühl bleiben…wegen der Sicherheit?Wage Neues….nicht aufgeben, du packst das!Jeder der diesen Weg vor sich hat,kommt mal an diese Stelle…hömma hau rein!

  5. Ja, gib nicht auf!! Dir würde es auch gesundheitlich besser gehen.. und vor allem hört das ekeln vielleicht auf. Es kommt doch drauf an, dass du dich wohl fühlst und dich toll findest. Ich fänds schade, wenn du jetzt aufgibst und hier sind ja einige die dich unterstützen und das auch nicht wollen!!! Hol dir die Kraft in der Musik, stell dir vor, wie es ist, wenn du vor dem Publikum stehst du nicht denken musst, ogott die gucken nur auf mein Fett.. Wenn du dich auf die Musik konzentrieren kannst.. Halte daurch!! Mach weiter!!

  6. @ schuschan:ich bin nicht oft glücklich… klar strahlt man das aus. aber zu meinem glück fehlt mir so einiges, z.b. ein typ aus gera, und naja da gibt es schon noch dinge, aber darüber rede ich nicht hier. den starken willen, den ich im februar hatte, als ich anfing, hab ich jetzt halt nicht mehr… 😦 @ lily:ja musik ist gut, da hast du recht, das hilft und tröstet immer, wenn man nicht mehr weiter weiss… und @ all: ich find's klasse wie ihr mir hier mut macht, echt, dankeschön! ich versuche auch weiterzumachen, versprochen!

  7. FDD – Friss das doppelte?LOL!Das kann ich sehr gut! ;)Boah, ich hab schon wieder meine Diät unterbrochen und bin hier am frustschlemmern…seufz.Drück Dir die Daumen, dass Du Dein Wohlfühlgewicht hinbekommst!!!Ach ja, die Klamotten…

  8. @ abraxandria:ja, FDD, wär doch auch mal was *lach*na, ich versuche aber, weiterzumachen. bis sonntag will ich eine 96 auf der waage stehen haben. ich werd jetzt ganz verbissen daran arbeiten, und wenn ich einen marathon laufen muss 😉

  9. ja, mach weiter!das ist das wichtigste!dranbleiben!!!ich fange auch bald wieder an, spätestens im sommer, wenn die klamotten dünner werden… oh je.

  10. @ abraxandria:hey, jetzt ist doch die richtige zeit, um ein paar pfunde zu verlieren 🙂 im sommer willst du doch schon schlanker sein! im sommer ist man oft so erschlagen von der hitze, dass man sich kaum bewegen mag. also mir geht das jedenfalls so… oh weia, mir graut es jetzt schon vor dem herbst und winter… halte durch! mach weiter! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s