das mädchen, der maikäfer und andere insekten (und primaten)

heute hat meiner mutter endlich mal nachgefragt, was eigentlich mit dem „mädchen“ (mädchen? sonst kann sie sich doch namen immer so gut merken…) ist, mit dem ich immer gechattet hatte, ob wir noch kontakt haben… hat sie so lange gebraucht, um zu merken, das ich so gut wie nicht mehr chatte? lustig. soviel zum thema, wie gut kennt mich meine mutter. ok, ich rede da auch nicht viel (oder gar nicht) über solche dinge mit ihr, aber sowas sollte man doch merken, wenn man mit mir unter einem dach lebt. mein bruder war da schneller, der hatte schon vor ein paar wochen gefragt. und der wohnt ja nicht mehr hier.

heute habe ich einen maikäfer gerettet. eigentlich hatte ihn meine mama entdeckt, er sass mitten auf der strasse, da ist zwar nicht viel verkehr, aber es kommen doch immer wieder autos vorbei. ich habe ihn aufgesammelt und zu einem gebüsch getragen, er war ein wenig lethargisch (zu kalt, nur 7°c hatten wir heute, brr), lief aber doch stetig auf meiner hand umher, das hat gekitzelt 🙂 ich hoffe, dort wo ich ihn abgesetzt habe, wurde er nicht gleich von einem vogel gefressen, aber zumindest von autos oder fussgängern konnte er dort nicht mehr zerquetscht werden. am liebsten hätte ich den mitgenommen, bei mir hätte er es warm gehabt, jaja…

kaum schwärme ich nicht mehr so für w., schreibt er mir wieder, und er hat wirklich immer liebe worte parat… und er meinte sogar, er wüsste manchmal gerne, weas ich so mache den ganzen tag… höre ich da doch ein bischen intreresse heraus? ach, das kann ich dir beantworten, lieber w.: wenn ich nicht gerade am pc sitze, musik höre oder mache, haushaltskram erledige, einkaufe oder spazieren gehe, häkeltiere anfertige oder sonstigen schnickschnack mache, sitze ich herum und träume von dir! 😮
am liebsten würde ich ihm das genau so sagen, oh ja…
er ist leider zu selten online, aber wenn er da ist, ist es jedesmal so schön, von ihm zu hören bzw. lesen… sowas würde ich ihm am liebsten mal sagen, aber ohje, solche dinge sind ja noch schwieriger über die lippen zu bringen als sowas plumpes wie „ich liebe dich“. ich werde wohl einen song darüber schreiben „müssen“, hehe…

mit mama besorgungen zu machen ist immer so anstrengend. kaum sind wir in einem laden angekommen, kommt die frage: gibt’s hier ein klo? ey mama, du warst doch grad… und dann braucht sie immer so lange zum gucken, wenn ich bereits den halben laden durchquert habe, steht sie immer noch am anfang und guckt und guckt… schnecke. musste heute übrigens echt lachen, weil meine mama wie ’ne 16-jährige rumläuft, echt, so ’ne mischung aus freak und hippieklamotten hatte sie an, das ist echt krass, sie ist 62 jahre alt! ich hätte mal ein foto schiessen sollen von dem outfit heute…
habe übrigens sehr günstige wackelaugen für meine häkeltiere gefunden, und so chenilledraht für meinen käfer, ganz billig, juchei! meine hello kitty puppe und mein miffy bunny dagegen sind immer noch blind, ich finde einfach keine geeigneten steckaugen in den läden, ich muss die wohl im internet bestellen. ganz schön schwierig, da was passendens zu finden, aber zumindest mein lady bug kann jetzt gucken und hat fühler 🙂



das schielen ist schon weg, das war nur vorübergehend *g* das ding ist nur knapp 5 cm lang, ein winzling!

gewichtsreduktion läuft so gar nicht, ich fresse so viel süsses, da kann das auch nichts werden. hab zu ostern wieder zuviel genascht… aus lauter frust möchte ich am liebsten so komische diäthelfer kaufen, l-carnitin und eiweiss-drinks und so’n firlefanz, bestimmt alles rausgeschmissenes geld, bisher habe ich mich noch zurückgehalten, aber ich stand schon x mal vor so einem regal im drogeriemarkt und wollte was mitnehmen… so verzweifelt bin ich also! muss ich glatt drüber lachen jetzt.

und nun bin ich schon wieder so müde, dass ich eigentlich am liebsten schlafen möchte, dabei würde ich so gerne lesen, mal wieder eine dvd gucken, einen brief müsste ich noch schreiben und diverse emails beantworten… morgen.

9 Gedanken zu “das mädchen, der maikäfer und andere insekten (und primaten)

  1. Dass deine Mutter das nicht bemerkt hat.. naja, sie scheint wohl ziemlich mit sich selbst beschäftigt zu sein..Den Maikäfer hätte ich auch gerettet ;)Da scheint W. ja soch etwas Interesse an dir zu haben, wenn er wissen will, was du den ganzen Tag lang so machst..Lady Bug is ja so süß hihiIch hab auch grad so ne Süßigkeiten-Phase..

  2. ach meine mama ist einerseits neugierig, und dann blocke ich ab, und andererseits legt sie oft so ein desinteresse an den tag… zzz… danke, ja das käferli ist niedlich, der sieht so noch viel putziger aus, hatte beim einscannen etwas schwierigkeiten, weil der ja so winzig ist. ich glaub ich werde noch einen machen, der braucht einen kumpel, hehe…

  3. Du machst Häkeltiere!!! Wie geil! :o)Will auch! Trau mich da nicht ran… Ist das schwer? Häkeln kann ich nicht.Was für ein Buch benutzt Du als Vorlage?

  4. @ abraxandria:kein buch, im netz gibt es genug vorlagen (meistens auf englisch, dann suchst du einfach nach „free crochet patterns“ oder so. bin auch bei ravelry registriert, da findet man unzählige freie vorlagen.trau dich ruhig, es ist nicht schwer! 🙂 es gibt auch viele videos, wo das häkeln erklärt wird, und im grunde brauchst du für amigurumi nicht mehr als normale maschen, ab- und zunehmen lernen, und luftmaschen für den anfang natürlich, aber das geht alles ganz easy. wenn ddu willst, kann ich dir das alles nochmal ausführlich erklären, besorg dir einen häkelnadel und eine billige wolle und dann geht’s los 😉

  5. echt, würdest du mir das noch mal erklären?das wäre ja super lieb!!!boah, ich trau mich nicht…aber, es klingt so verlockend.ich will auch!ok, morgen gehts in die city, sachen besorgen…bibber bibber

  6. hey, das schaffst du, ist wirklich kinderleicht 🙂 einen versuch ist es allemal wert, denn diese kleinen viecher zu häkeln macht schon sehr viel spass! ich erklär dir alles,kein problem!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s