verträge

langzeit-verträge sind irgendwie kacke. da soll man ein jahr im voraus wissen, was man in den nächsten 12 monaten macht. mein freenet-vertrag jedenfalls wird im april um ein jahr verlängert. blöd nur, dass ich evtl. gar kein ganzes jahr mehr hier sein werde. bzw. meine mama zieht ja vielleicht auch mal um. das heisst, ich müsste theoretisch bis zum 10. februar meinen dsl-account kündigen. aber ganz ohne internet, das kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. ich werde ganz sicher keine modempreise zahlen und auch kaum ins internetcafé gehen. es bleibt entweder dsl oder gar kein internet. tolle aussicht. werde ich mal mit mama drüber reden, wann sie denn nun vorhat, sich eine neue wohnung zu suchen.  was dann mit mir passiert, steht sowieso in den sternen. aber die sterne sagen ja, uns wassermännern wird gutes widerfahren… wenn das mal stimmt…

tja jedenfalls kann ich mich darauf einstellen, dass es evtl. bald heisst: goodbye world wide web!

ich hab‘ angst.

6 Gedanken zu “verträge

  1. Hmmm, du musst den doch nicht abmelden, nimm ihn einfach mit.. 😉
    Oder lass ihn auf dich überschreiben, wenn er auf deine Mutter läuft.
    Oder lass ihn ihr und eröffne einen Eigenen.

    Oder oder oder..

  2. kann man den denn mit in eine neue wohnung nehmen und dort weitersurfen? ich dachte bisher immer, dass man dann alles neu beantragen muss.

    das jahr kann ich aber wohl noch verlängern, hab meine mama gestern gefragt, und sie will wohl erst 2010 umziehen.

  3. Jau, solltest ohne Probleme alles überall hin mitnehmen können.. Musst die mal anrufen und fragen, was zu tun ist, muss halt umgeschaltet werden, aber das geht.

  4. Na ja.. ach, höchstens eine eingeschränkte Pause kann Dir doch passieren.
    Im Internetcafe oder in der Bücherei Alles am Laufen halten und einen Vertrag kannst Du doch jederzeit wieder eingehen, wenns ganz hart wird, oder?
    Manchmal ist so eine Pause doch auch garnicht schlecht.
    Man wundert sich dann, das weniger auch geht und kommt mal auf andere Gedanken.
    Ich glaub, ich würd damit klar kommen.

  5. klarkommen würde ich wohl auch, klar, obwohl ich schon einen sehr engen bezug zu meiner internetwelt habe, meine kontakte hier sind mir schon wichtig.

    aber es ging auch mehr darum, dass ich es nicht gutfinden würde, wenn man vielleicht ein halbes jahr oder so kein internet nutzt und es trotzdem bezahlt werden muss.

  6. davon abgesehen hast du bei um- oder auszug ein sonderkündigungsrecht. so ist das zumindest bei meinem kabel- und internetanbieter. wird bei freenet auch nicht anders sein. ich würde aber einfach mal nachfragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s