sie schmutzfink!!!

bin gerade fertig geworden mit stephen king’s „sie“. ein sehr gruseliges buch. und sehr brutal und ekelhaft, das kranke gehirn dieser annie wilkes, die den verunglückten autor paul sheldon bei sich aufnimmt und ihn zum pysischen und psychischen krüppel pflegt. ich kannte ja den film schon, den ich auch sehr gut finde. der film weist natürlich lücken auf und das ganze wurde etwas fernsehtauglicher abgedreht. eigentlich mag ich die tv-version fast lieber, weil stephen king so wahnsinnig übertreibt, dass es unglaubwürdiger klingt. der frau im film nimmt man das irgendwie mehr ab.

dennoch, ein spannendes buch, ich habe mitgefiebert und mit paul sheldon mitgelitten. stephen king schafft das immer wieder, seine leser in die geschichte hineinzuziehen, wie kein anderer autor. the king of horror, kein zweifel. gibt ja leute, die ihn nicht mögen, diese utschibutschi-nutten. da muss man wohl mal

(nachwischen)

Ein Gedanke zu “sie schmutzfink!!!

  1. „utschibutschi-nutten“??? 😀 Haha…

    Aber schön, dass dir das Buch gefallen hat. Ist nicht umsonst eins meiner Lieblingsbücher. Und brutal find ich es kein bisschen. Ganz im Gegenteil. Fand eher den Film zu lasch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s