nadeln

heute hab ich es gewagt. zuerst die flüssigkeit ein wenig erwärmen. dann 2 x 60ml spritzen aufziehen, so eine butterflynadel (so heissen die glaub ich) mit schlauch draufsetzen, wild thing irgendwie zwischen die beine klemmen, eine hautfalte am oberschenkel suchen und nadel einführen. ich habe mir das einstechen schlimmer vorgestellt, das ging doch sehr leicht, weil da eh nur noch haut ist und keine muskeln, ist ja ganz weich da, das gewebe. bischen gezittert hab ich aber dennoch, aber sie hat keinen mucks von sich gegeben. und dann drückt man langsam die spritze zu. leider fiel die nadel nach 20 ml wieder raus, weil wild thing nicht stillgehalten hat und immer aufstehen wollte. also nochmal. katze zwischen die schenkel pressen und einstechen. und wieder auf die tube…äh, die spritze drücken. wild thing hat sich wieder umgedreht, aber ich hab ihr wenigstens noch den rest der 60ml geben können. unter der haut bildet sich dann eine wasserbeule, das sieht krass aus, aber das verteilt sich dann. und sie rennt danach immer xmal zur toilette und pinkelt ein paar tröpfchen. leider weint sie auch dabei, ich befürchte stark, dass sie dabei schmerzen hat  😦 ob das normal ist, dass einer nierenkranken katze das pipi machen wehtut, weiss ich ja nun nicht. aber jetzt liegt sie neben mir und lässt sich von mir kraulen, döst ein bischen.

heute abend gebe ich ihr einfach die zweite dosis, das ist dann zwar ein piekser mehr, aber hauptsache sie bekommt ihre 60ml am tag. vielleicht kann ich simon bitten rüberzukommen, damit er sie mit festhält, sonst flutscht sie mir wieder weg.

war also gar nicht schlimm, ich bin erleichtert, dass ich es geschafft habe, naja, zumindest halbwegs, aber immerhin, ich hab zugestochen! und sie hat auch nicht aua geschrien 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s