need you tonight…

so merle, ich dachte mir, wenn ich dir schon den mund wässrig mache, muss ich dir doch mein bild einscannen, auf dem ich mit michael zu sehen bin 😀 somit geschehen:

das müsste 1987 oder 1988 gewesen sein… er kommt auf dem foto gerade vom interview beim bayrischen rundfunk, und ich lasse mein album „kick“ signieren.

tja, wie war’s… naja, sicherlich aufregend, fand das ja immer spannend, irgendwelchen bands aufzulauern, ich hab ja quasi nix anderes gemacht, als ich im teeniealter war 😀 jeden tag hing ich irgendwo an hotels oder sonst wo herum und wartete stundenlang auf meine „stars“ (ich mag dieses wort nicht).

ach ja, wer nicht weiss, wer dieser etwas mürrische blickende herr mit der brille ist: das ist michael hutchence, der sänger von inxs.

r.i.p.

3 Gedanken zu “need you tonight…

  1. WUAAAAHAAAAA! Wie geil ist das denn? War sicher ziemlich aufregend was? Hast mit ihm gesprochen? Danke fürs Bild *freu*

  2. gerne, merle 🙂 ich hab ihn nur nach einem autogramm gefragt, schätze ich. so schüchtern wie ich war, kam da wohl nix sonst aus meinem mund heraus 😉

  3. Uff.., bei der Selbstbefriedigung an der Türklinke gehangen und erstickt und mit einem Meer von blauer Iris beerdigt (Die waren mal meine Lieblingsblumen) so erinnert man sich also später mal an einen bestimmt so tollen Typen..(,
    Ich weiss, ein bißchen morbide jetzt..
    Hat tolle Musik gemacht „These are the times, what are we waiting for..“
    Schönes Bild!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s